Öffentliche Warnung: Nicht deklarierter Senf in Gewürzsaucen der Marke Stubb’s

24. Oktober 2019 -07h55

Der Schweizer Importeur Ethno & Company AG hat das Kantonale Laboratorium Zürich und das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV darüber informiert, dass die beiden Gewürzsaucen Stubb’s Original BBQ Sauce sowie Stubb’s Hickory Bourbon BBQ Sauce nicht deklarierten Senf enthalten. Eine Gesundheitsgefährdung für Senf-Allergiker kann nicht ausgeschlossen werden.

foto der betroffenen Sauce Stubb's Original
Stubb's Original © Tous droits réservés - BLV

Ethno & Company AG hat die beiden Produkte umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet. Das BLV empfiehlt Personen, welche auf Senf allergisch reagieren, diese beiden Gewürzsaucen nicht zu konsumieren.

 Betroffen sind die beiden folgenden Produkte.

·         Stubb’s Legendary Hickory Bourbon BBQ Sauce; Flasche mit 18 Oz (510 g)

o   Artikelnummer: 26265

o   alle Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdatum bis 04/09/2022 und kürzer

·         Stubb’s Legendary Original BBQ Sauce; Flasche mit 18 Oz (510 g)

o   Artikelnummer: 26260

o   alle Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdatum bis 20/05/2022 und kürzer

Verkaufsstellen: Coop, Coop Pronto; Denner AG, Manor AG

Für Personen, welche nicht allergisch auf Senf reagieren, sind die Produkte unbedenklich.

foto der betroffenen Sauce Stubb's Original
Stubb's Original © Alle Rechte vorbehalten - BLV
foto der betroffenen Sauce Stubb's Original
Photo der Sauce Stubbs Hickory Bourbon
Stubb's Hickory Bourbon © Alle Rechte vorbehalten - OSAV
Photo der Sauce Stubbs Hickory Bourbon

Ähnliche News