Öffentliche Warnung : Sauce "Sheriff Grill" enthält nicht deklarierten Senf

12. Juli 2019 -08h05

Bufis AG hat das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen St. Gallen sowie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) informiert, dass die Sauce «Sheriff Grill» aufgrund eines Abpackfehlers nicht deklarierten Senf enthält. Eine Gesundheitsgefährdung für Personen mit einer Senfallergie kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfiehlt Personen, die allergisch auf Senf reagieren, das Produkt nicht zu konsumieren.

das Photo zeigt die Flasche Sheriff Grill
öffentliche Warnung © Tous droits réservés - Migros

Bufis AG hat festgestellt, dass die Sauce «Grill Sheriff» aufgrund eines Abpackfehlers mit der Rückenetikette der «Salsa Piccante» ausgeliefert wurde. Die Sauce «Sheriff Grill» enthält jedoch Senf, der in der Zutatenliste der Etikette der «Salsa Piccante» nicht aufgeführt ist.

 Betroffen ist folgendes Produkt:

  •  Name: Sheriff Grill 315 ml 
  • Artikelnummer (Rückenetikette): 2170
  • Zu verkaufen bis: 01.09.2019
  • Zu verbrauchen bis: 11.09.2019

Verkauft in Filialen der Migros Ostschweiz und Migros Zürich

Das BLV empfiehlt Personen, die auf Senf allergisch reagieren, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Für Personen, welche nicht allergisch auf Senf reagieren, ist das Produkt unbedenklich.

Weiterführende Informationen : Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Ähnliche News