Das Covid-Zertifikat im Museum – Alle Regeln auf einen Blick

Hier finden Sie alle Informationen zu den aktuellen Regeln für Ihren Besuch im Naturhistorischen Museum Freiburg.

Regeln für Besucherinnen und Besucher

Museumsbesuch

  • Alle Besucherinnen und Besucher ab 16 Jahren müssen ein Covid-Zertifikat und einen Identitätsausweis mit Foto vorlegen.
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben ohne Covid-Zertifikat Zutritt.
  • Die Maskenpflicht im Museumsinneren ist aufgehoben (d.h. ab dem Mineralogie-Saal sowie in der Sonderausstellung im Obergeschoss).

Empfangsbereich

  • In diesem Bereich gilt für alle Personen ab 16 Jahren (inklusive Besucherinnen und Besucher) Maskenpflicht.
  • Das Covid-Zertifikat ist nicht notwendig.
  • Die Distanz- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Zugang zum Bürobereich für die Nutzerinnen und Nutzer des Leihdienstes und der Bibliothek

  • Alle Nutzerinnen und Nutzer ab 16 Jahren müssen ein Covid-Zertifikat und einen Identitätsausweis mit Foto vorlegen.

Besondere Regeln für Schulen

Während der Öffnungszeiten, die den Schulen vorbehalten sind (8 bis 12 Uhr)

  • Kein Covid-Zertifikat notwendig für Schülerinnen und Schüler, Lehr- und Begleitpersonen.
  • Maskenpflicht für alle Personen ab 16 Jahren (Schülerinnen und Schüler sowie Begleitpersonen). Wer ein gültiges Covid-Zertifikat vorlegt, kann von der Maskenpflicht befreit werden. Schülerinnen und Schüler, die jünger sind als 16 Jahre, müssen keine Maske tragen.

Während der regulären Öffnungszeiten (14 bis 18 Uhr)

  • Personen ab 16 Jahren (Schülerinnen und Schüler sowie Begleitpersonen) müssen ein Covid-Zertifikat und einen Identitätsausweis mit Foto vorlegen.
  • Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren haben ohne Covid-Zertifikat Zutritt.
  • Die Maskenpflicht im Museumsinneren ist aufgehoben (d.h. ab dem Mineralogie-Saal sowie in der Sonderausstellung im Obergeschoss).

Besondere Regeln für Geburtstagsfeiern

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben ohne Covid-Zertifikat Zutritt.
  • Personen ab 16 Jahren, die an der Geburtstagsfeier teilnehmen (z.B. Eltern), müssen ein Covid-Zertifikat und einen Identitätsausweis mit Foto vorlegen.
  • Die Maskenpflicht im Museumsinneren ist aufgehoben (d.h. ab dem Mineralogie-Saal sowie in der Sonderausstellung im Obergeschoss).
  • Mindestens ein Elternteil muss anwesend sein.

Für Begleitpersonen, die Kinder bringen oder abholen

  • Kein Covid-Zertifikat notwendig für Personen, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen und ausschliesslich den Empfangsbereich, nicht aber das Museum betreten.
  • Im Empfangsbereich gilt für alle Personen ab 16 Jahren Maskenpflicht. Die Distanz- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Stornierungsbedingungen

  • Geburtstagsfeiern, die am gleichen Tag abgesagt werden, weil die Begleitpersonen kein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können, werden zum Selbstkostenpreis in Rechnung gestellt. Es gelten die üblichen Stornierungsbedingungen.

Regeln für den Leihdienst

  • Der Leihdienst bleibt für Lehrpersonen offen.
  • Die Lehrpersonen wählen die Objekte, die sie ausleihen möchten, aufgrund der Liste, die am Empfang zur Verfügung steht.
  • Nur Lehrpersonen, die ein Covid-Zertifikat und einen Identitätsausweis mit Foto vorlegen, haben Zugang zum Bürobereich mit den Objekten. Ist dies nicht der Fall, holt die Aufsichtsperson das gewünschte Material und bringt es an den Empfang.

Regeln für die Bibliothek

  • Für die Nutzung der Bibliothek müssen alle Personen ab 16 Jahren ein Covid-Zertifikat und einen Identitätsausweis mit Foto vorlegen.
Herausgegeben von Naturhistorisches Museum Freiburg

Letzte Änderung : 28/09/2021