Rome vue du Lac Sonderausstellung

Rome Vue du lac. Histoires d'eaux entre Avenches et Vallon

Rome vue du lac
Rome vue du lac © Alle Rechte vorbehalten
Rome vue du lac

Sonderausstellung des Musée romain de Vallon

Vom 28. April 2013 bis zum 12. Januar 2014

Die villa von Vallon befindet sich an der Peripherie von Aventicum, am nördlichen Rand der Broye-Ebene, die seit der Antike von mehreren Gewässern durchzogen war. Die Sonderausstellung « Rome vue du lac. Histoires d'eaux entre Avenches et Vallon » zeigt den Reichtum und die Verschiedenartigkeit der römerzeitlichen Siedlungen in dem Gebiet auf, das die alte Hauptstadt der Helvetier umgab, an den Ufern des Murtensees sowie entlang der Broye und der Petite Glâne.
 
Diese Ausstellung ist in das interkantonale Projekt « EntreLacs » eingebettet. EntreLacs ist aus der Idee entstanden, der Öffentlichkeit über die Kantonsgrenzen hinweg die römische Geschichte der Region nahezubringen, die stark von ihren Seen und Flüssen geprägt ist. Sieben Institutionen haben sich zusammengeschlossen, um ihre Sammlungen zu präsentieren und die engen Beziehungen aufzuzeigen, die in jener Zeit zwischen den verschiedenen Stätten in der Region bestanden. Vom 28. April 2013 bis zum 12. Januar 2014 wird speziell zu den Themen Schifffahrt, Transport und Handel einiges geboten : Sonderausstellungen, erweiterte Dauerausstellungen, Führungen, Exkursionen, Besichtigungen, Vorträge und Filmvorführungen.

EntreLacs
EntreLacs © Alle Rechte vorbehalten
EntreLacs