Über das Internet gelieferte personenbezogene Daten, vom Staat verwaltete personenbezogene Daten, personenbezogene Daten im Besitz von Privatunternehmen: Die Massnahmen zur Bekämpfung der Pandemie werfen zahlreiche Fragen im Zusammenhang mit dem Datenschutz und der Achtung der Grundfreiheiten auf. J. -P. Walter wird all Ihre Unklarheiten beseitigen.

Ihre Fragen gestalten den Vortrag mit

25.11.2021, 18:30

Universität Freiburg, Campus Miséricorde 03, Auditoire B, Av. de l'Europe 20, 1700 Fribourg
Plan der Universität, MIS 03

Referent: Jean-Philippe Walter, Datenschutzbeauftragter des Europarates, ehemaliger stellvertretender Bundesbeauftragter für Datenschutz und Transparenz in der Schweiz.

In Zusammenarbeit mit der Fachschaft JUS der Universität

Kostenlose Teilnahme

Im Verlaufe des Novembers sammeln wir Ihre Fragen anlässlich der Konferenz zum Datenschutz #DatenCovid. Via Facebook machen wir uns gemeinsam mit Ihnen Gedanken zum Thema. Wie lauten Ihre Fragen? Melden Sie sich als Kommentar per Privatnachricht oder E-Mail.

Post sur Facebook
Post Facebook
Post Facebook
Post Facebook
Post sur Facebook
Post Facebook
Post Facebook
Post Facebook
La protection des données à l’heure du Covid-19
Agrandir La protection des données à l’heure du Covid-19 © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
La protection des données à l’heure du Covid-19
Hauptbild
Flyer : Protection des données à l'heure du COVID
Flyer : Protection des données à l'heure du COVID © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
Direktionen / zugehörige Ämter