18.15 Uhr bis 20.00 Uhr
Dokumentarfilm von Alla Kovgan, 2019, All/Fr/USA/CH, 92’ (Ef).
Im Rex Kino. Zu den üblichen Kino-Eintrittspreisen.
Cinéplus ist Teil des Kulturprogramms der Kantons und Universitätsbibliothek in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque suisse.

Cunningham
Cunningham © Alle Rechte vorbehalten

Merce Cunningham ist zweifellos einer der einflussreichsten und visionärsten Choreographen des 20. Jahrhunderts. 2019 jährt sich sein 100. Geburtstag. Eine Gelegenheit, die aussergewöhnliche und spannende Reise eines Gigangten, auf der er mit Ikonen wie John Cage oder Robert Rauschenberg zusammen gearbeitet hat, wieder- oder neu zu entdecken. Er begann seine Karriere als Tänzer in New York der Nachkriegszeit im Kleinen und schaffte es auf die prestigeträchtigsten Bühnen der Welt sowie an die Spitze eines der gefragtesten und renommiertesten Ensembles.
Der Tanzfilm verbindet virtuos Tansszenen von Stücken aus Merce Cunninghams Repertoire, Archivbildern, Zeitzeugnissen und Erinnerungen und ermöglicht ein beeindruckendes Eintauchen in die Arbeit eines Genies. Eine überzeugende und stimulierende sensorische Herangehensweise an dieses prägende Werk des 20. Jahrhunderts.