18.15 Uhr bis 20.00 Uhr
Film von Isaki Lacuesta, Isa Campo, 2016, ES, 103’ (VOdf), mit Emma Suárez, Sergi López, Àlex Monner.
Im Rex Kino. Zu den üblichen Kino-Eintrittspreisen.
Cinéplus ist Teil des Kulturprogramms der Kantons und Universitätsbibliothek in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque suisse.

La propera pell
La propera pell © Tous droits réservés

Der kleine Gabriel  verschwindet nach dem Unfalltod seines Vaters. Alle glauben, dass er tot ist, doch acht Jahre später findet man ihn in einem Jugendheim wieder. Seine Mutter Ana, die die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit ihrem Sohn nie verloren hatte, erkennt ihn trotz der vielen Jahre, die verflossen sind, sofort wieder. Mit 17 kommt Gabriel in seine Familie zurück, doch der Onkel misstraut seiner Identität. Nach und nach stellen sich Zweifel ein: Handelt es sich wirklich um das damals verschwundene Kind?

Ähnliche News