18.15 Uhr bis 20.00 Uhr
Film von Ali Abbasi, 2018, DNK/SWE, 108’ (VOf), mit Eva Melander, Eero Milonoff, Jörgen Thorsson.
Im Rex Kino. Zu den üblichen Kino-Eintrittspreisen.
Cinéplus ist Teil des Kulturprogramms der Kantons und Universitätsbibliothek in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque suisse.

Gräns
Gräns © Tous droits réservés

Tina ist bekannt für ihr ausergewöhnliches Talent die Schuld ihrer Mitmenschen, die etwas zu verbergen haben, zu riechen. Als Vore ihr am Zoll begegnet wird ihr Talent auf eine harte Probe gestellt. Vore zieht sie unwiderstehlich an und gleichzeitig spürt sie, dass er etwas vor ihr zu verbergen hat. Ihre erste Beziehung lässt Tina die Wahrheit über sich selber erfahren und begreifen, dass sie, wie auch Vore, nicht zur Welt der Menschen gehört und ihr Leben auf einer grossen Lüge gründet.
Sie wird sich entscheiden müssen, so weiter zu machen wie bisher oder Vores Weg zu folgen. Ausgezeichnet im Jahr 2018 bei vielen Festivals, darunter Cannes, Los Angeles, Palm Springs.

Ähnliche News