Mediathek der Kantons- und Universitätsbibliothek

Die Mediathek der Kantons- und Universitätsbibliothek und die Ausleihbestimmungen.

Mediathek der Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg
Mediathek der Kantons- und Universitätsbibliothek © 2018 BCU Fribourg – KUB Freiburg
Mediathek

Die Mediathek bietet eine breite Auswahl audiovisueller Medien (Musik-CDs, Hörbücher, Filme), Literatur zu Fotografie sowie Comics.

Hinweise für die Benutzung
Die Dokumente können direkt ab Gestell ausgeliehen werden. Die Bestände sind im Katalog Explore Freiburg nachgewiesen und können nach Dokumenttypen und/oder Stichworten gesucht werden. Suchtipps und Hinweise.
Die Dokumente sind wie folgt geordnet:

  • Spielfilme auf DVD: alphabetisch nach Namen des Regisseurs
  • Dokumentarfilme auf DVD: nach Themen
  • Musik-CDs: Unterteilung nach Stilrichtungen:
    Blues (blau), Deutschsprachige Liedermacher (orange), französische Chansons ("Chanson française" weiss), Jazz (rot), klassische Musik ("Musique classique"“, grün), Weltmusik (gelb).
    Aufstellung innerhalb dieser Gliederung nach Namen der Komponisten oder Interpreten; Anthologien sind separat am Anfang  aufgestellt.
  • Hörbücher: nach Sprache (de, fr), anschliessend nach Autor und Titel
  • Comics: alphabetisch nach Namen der Zeichner
  • Literatur zu Fotografie: nach Themen oder nach Fotografen.

Die audiovisuellen Dokumente über Freiburg befinden sich im Freiburger Bereich. Die folgenden, sich im Magazin befindenen Bestände, sind über Explore Freiburg zu bestellen :

  • für die dauerhafte Konservierung durch die Bibliothek bestimmte Friburgensia (CD, DVD, VHS-Kassette)
  • die übrigen Comics, CDs und DVDs.

Ausleihbestimmungen

Konsultation in der Mediathek
Filme auf VHS und DVD sowie Musik auf CD können auf den vorhandenen Geräten in der Mediathek konsultiert werden.

Grundregeln für den Umgang mit audiovisuellen Medien
Alle Dokumente der Mediathek müssen sorgfältig behandelt werden. Die Medien werden bei der Rückgabe geprüft; für Beschädigungen wird der Bibliothek Ersatz geschuldet. Die Benutzer/innen der Mediathek sind gebeten, bei der Ausleihe das Dokument auf dessen Vollständigkeit zu überprüfen.
Die urheberrechtlichen Grenzen der Mediennutzung müssen respektiert werden. Herunterladen und Kopieren innerhalb der Bibliothek ist generell untersagt.

Ähnliche News