"Frequently asked question" (FAQ) betreffend e-tax JP. In unserer Online-Hilfe finden Sie alle Erklärungen zu den in e-tax JP verwendeten Begriffen und Zeichen

Mein e-tax JP Vertrag ist blockiert.

Es kann sich um einen wiederholten Fehler handeln, der das System blockiert hat. Warten Sie 30 Minuten, bevor Sie sich erneut einloggen. Ist der Zugriff dann immer noch blockiert, wenden Sie sich an den e-tax JP-Support unter der Nummer 026/305 34 60.

Was tun bei Verlust der e-tax JP -Matrixkarte?

Falls Sie Ihre Matrixkarte verloren haben, wenden Sie sich so bald wie möglich an den e-tax JP-Support, (026/305 34 60), der den Zugriff auf die Informationen sperrt und Ihnen eine neue Matrixkarte zustellt.

Login: Vorgehen.

Sie finden die entsprechenden Informationen unter Punkt 1 des Benutzerhandbuchs.

Wie kann ich mein Passwort für den Zugriff auf e-tax JP ändern?

Siehe Punkt 1.4 und 1.5 des Benutzerhandbuchs.

Passwort vergessen/verloren?

Wenden Sie sich an den e-tax JP-Support unter der Nummer 026/305 34 60.

Was ist beim Passwort zu beachten?
  • Es muss aus 7 bis 20 Zeichen bestehen.
  • Es muss mindestens einen Buchstaben, eine Ziffer und ein Sonderzeichen (*,-,%,…) enthalten.
  • Es darf nicht einem Wort des Wörterbuches entsprechen.
  • Der Benutzername darf darin nicht enthalten sein.
  • Es muss zwischen Gross? & Kleinbuchstaben unterschieden werden.
Auf meinem Bildschirm erscheint eine Fehlermeldung, was muss ich tun?

Es hat sich ein Systemfehler ereignet. Wenden Sie sich an den e-tax JP-Support unter der Nummer 026/305 34 60" oder wenden Sie sich mit diesen Informationen an den Support:

  • Machen Sie eine Bildschirmkopie (Print Screen) oder notieren Sie die angezeigte Fehlernummer,
  • notieren Sie das angezeigte Datum und die Uhrzeit
Wie viele Fehleingaben sind erlaubt, bis das System blockiert wird?
  • Den Benutzernamen und das Passwort können Sie höchsten dreimal nacheinander falsch eingeben. Danach wird das Benutzerkonto während 30 Minuten vorübergehend gesperrt.
  • Den Code der Matrixkarte können Sie höchsten dreimal nacheinander falsch eingeben. Danach wird das Benutzerkonto während 30 Minuten vorübergehend gesperrt.

Welche Fehlermeldungen können bei Verwendung der Matrixkarte erscheinen?

« Ungültiger Code »

Falscher Code eingegeben.

« Matrixkarte vorübergehend gesperrt »

Der Code ist dreimal nacheinander falsch eingegeben worden, deshalb wird das Konto während 30 Minuten gesperrt.

« Keine gültige Matrixkarte gefunden »

Es gibt keine Matrixkarte zum Benutzerkonto. Wenden Sie sich an den Support.

« Es wurde mehr als eine gültige Matrixkarte gefunden »

Es gibt mehr als eine Matrixkarte zum Benutzerkonto. Wenden Sie sich an den Support..

« Unbekannter Fehler »

Es gibt wahrscheinlich ein technisches Problem mit dem Authentifizierungssystem. Versuchen Sie es etwas später nochmals oder wenden Sie sich an den Support.

Welche Fehlermeldungen können bei der Eingabe des Benutzernamens und des Passworts erscheinen?
  • Unbekannter Benutzername

Das System kennt den Benutzernamen nicht. Überprüfen Sie Ihre Eingaben und wenden Sie sich an den Support, falls das Problem weiter besteht

  • Ungültiges Passwort

Das Passwort entspricht nicht dem Benutzernamen. Überprüfen Sie Ihre Eingaben und wenden Sie sich an den Support, falls das Problem weiter besteht.

  • Benutzerkonto vorübergehend gesperrt

Das Passwort ist dreimal nacheinander falsch eingegeben worden, deshalb wird das Benutzerkonto während 30 Minuten gesperrt.

  • Benutzerkonto deaktiviert

Das Benutzerkonto ist deaktiviert worden. Wenden Sie sich an den Support.

Wie werden die Authentifizierungsinformationen für e-tax JP zugestellt?

Die Authentifizierungsinformationen werden per Post zugestellt. In einer ersten Postsendung erhalten Sie den Benutzernamen und das Passwort, in einer weiteren Sendung die Matrixkarte.

Haben Mitarbeitende der Kantonalen Steuerverwaltung Zugriff auf eine nicht eingereichte Steuererklärung?

Nein, der Zugriff ist erst möglich, nachdem die Steuererklärung ordnungsgemäss eingereicht wurde.

Können die auf e-tax JP heruntergeladenen Dateien geändert werden?

Nein, sie sind im pdf-Format und können nur eingesehen werden.

e-tax JP ist inkompatibel mit meinem technischen Umfeld. Was tun?

Informieren Sie uns per E-Mail und unter Angabe der folgenden Informationen:

  • Verwendete Plattform (Windows 2000, XP, … MAC OS V …)
  • Verwendeter Browser (Internet Explorer, FireFox, Safari, …) sowie Version
  • Problembeschrieb
  • Angezeigte Fehlermeldung(en)
  • allenfalls Bildschirmkopien
Ich habe alle Loginschritte durchgeführt, kann mich aber trotzdem nicht einloggen.

Wenden Sie sich an den e-tax JP -Support unter der Nummer 026/305 34 60.

Ich kann keine Dateien herunterladen bzw. deponieren.

Wenden Sie sich an den e-tax JP -Support unter der Nummer 026/305 34 60.

Ich kann meine Steuererklärung nicht einreichen.

Sie befinden sich vielleicht im Lesemodus. Der Satz «Zur Abgabe, klicken Sie hier» wird nicht angezeigt. Wenn Sie ein Junior Profil haben, fragen Sie Ihren Informatikadministrator, ob er Ihnen die Rechte zum Einreichen der Steuererklärung erteilt hat. Wenn nicht, wenden Sie sich an den Support unter der Nummer 026/305 34 60.

Ich kann die früheren Steuerjahre meiner Mandate nicht einsehen, und ich kann die Steuererklärung 2006 nicht ausfüllen.

Nicht alle seit dem 01.01.2007 durchgeführten Veranlagungen 2005 sind online verfügbar. Bis im Juli sollte dieses Problem geregelt sein.

Ich kann die interkantonale Steuerausscheidung nicht validieren. Es erscheint die Meldung «Alle Felder der Aufteilungs-Faktoren müssen erfasst sein».

Sie müssen die Rubrik 19 "Anteil an Verteilungsmodus" ausfüllen und den Prozentsatz mit dem %-Zeichen angeben.

Die Drucktaste "Abgeben" erscheint grau unterlegt und ich kann meine Steuererklärung nicht abschicken.

Um die Steuererklärung abgeben zu können, sind 3 Punkte zu beachten:

  1. Zeigen Sie alle Seiten der Steuererklärung eine nach der anderen am Bildschirm an
  2. Öffnen Sie auf der letzten Seite die Zusammenfassung der Internet-Steuererklärung
  3. Nachdem Sie diese Seite wieder geschlossen haben, können Sie dann die Drucktaste zum Abschicken Ihrer Steuererklärung betätigen

 

Ähnliche News