Lead
Beschreibung

Geige, Cello, Bratsche, Kontrabass

Wer ist angesprochen?
Alle, die eine Vorliebe für den Klang der Streichinstrumente haben :  für den hellen, strahlenden Klang der Geige, den eher warmen der Bratsche, oder für den tiefen und weiten Ton von Cello oder Kontrabass ;
Alle, die von einem dieser Instrumente begeistert sind und auch von der Art Musik, die darauf gespielt wird, und die auch bereit sind, einen Teil ihrer Freizeit dem Üben zu widmen ;
Kinder ab 5 bis 6 Jahren und Erwachsene.
 
Was wird vorausgesetzt?
Vorkenntnisse sind nicht unerlässlich; für Kinder ist es  von Vorteil, wenn sie vor dem Beginn des Instrumentalunterrichts die Musikalische Früherziehung besucht haben.  

Welches sind die Ziele und Inhalte des Unterrichts?
Hauptziel ist es, dem Schüler die Fertigkeiten zu vermitteln, die er für das Spielen von klassischer  Musik und auch dafür braucht, die uns überlieferten wunderbaren Musikstücke zu neuem Leben zu erwecken.
Hierzu werden auf spielerische Art die natürlich gegebenen Möglichkeiten des Körpers entfaltet, wodurch der Schüler sich zusehends freier musikalisch auszudrücken lernt. Die Schulung von Musikgehör, Rhythmusgefühl und Tastsinn gehören ebenso zum Unterricht wie die Anleitung zu geistiger Konzentration und  Präsenz sowie die Förderung von Vorstellungskraft und Fantasie. Auch Musikgeschichte und -theorie werden in die Stunden eingebaut.
Kammermusik und Musizieren im Orchester sind von eminenter Wichtigkeit und werden schon recht früh ins Programm integriert, zumal sie dem Schüler ausserdem Spass machen.
Nicht zuletzt sind die technischen Grundbegriffe auf dem Instrument auch denjenigen Schülern vonnutzen, die sich später in Jazz, Folk, Pop und Improvisation versuchen möchten. 
 
Was ist besonders zu beachten?
Ein regelmässiges Üben ist Grundbedingung für das Aufrechterhalten der Motivation, denn die Fortschritte bringen dem Schüler Freude und Zufriedenheit. Bei kleinen Kindern sind die Mitarbeit der Eltern und deren Unterstützung unerlässlich.
Bei Kindern wird zum Mieten des Instrumentes geraten. So kann der Schüler am einfachsten das Instrument stufenweise seiner Körpergrösse entsprechend wechseln. Kleine Bratschen gibt es nur zu mieten.
Der Schüler nimmt an Vortragsübungen teil und absolviert alle drei Jahre eine Prüfung für die Zulassung zur nächsthöheren Stufe.

 


Bratschen- und Geigenlehrer

Benito Irene (Geige) / email : ireneviolin@gmail.com

Benda Nancy

Benda Nancy (Bratsche / Geige) / email : nancybenda@gmail.com

Cougil-Jungo Stéphanie (Geige) / email : stephanie.cougil@gmail.com

Gachet Frédéric (Geige) / email : fredericgachet@bluewin.ch

Gygi Anne-Catherine

Gygi Anne-Catherine (violon) / email : gygiac@gmx.de

Jungo Gabriella (Geige) / email : gabriella.jungo@gmail.com

Karth François (Geige) / email : f.karth@websud.ch

Krummenacher Mélissa

Morand Sabrina / email : sabrina.morand@bluewin.ch

Perrinjaquet Noélie (Geige) / email : noelie@gando.ch

Pürro Cyrille (Geige) / email : cyrillepurro1987@gmail.com

Richard Delphine (Geige) / email : richard.delphine@hotmail.com

Schmied Simon (Geige) / email : simon.schmied@gmx.ch

Simeoni Giovanni (Bratsche) / email : simeonigiovanni@gmail.com

Spillman Nicola (Geige) / email : nixpy@bluewin.ch

Toczko Marzena (Geige) / email : toczkomarzena76@gmail.com

Zerpa Ivan (Geige) / email : ivanzerpa@gmail.com

Benda Nancy
Gygi Anne-Catherine
Krummenacher Mélissa

Kontrabasslehrerin :

Rudasigwa Jocelyne / email : jocelyne.rudasigwa@gmail.com

Cellolehrer :

Faivre Michel / email : m.faivre@gmx.ch

Grandjean-Jungo Noémie / email : noemie.grandjean@hotmail.com

Jungo Nicolas

Jungo Nicolas / email : nicolasjungo@msn.com

Lefebvre Gaëlle

Lefebvre Gaëlle / email : gaellelefebvre64@gmail.com

Zeller Simon / email : s.mh.zeller@bluewin.ch

Jungo Nicolas
Lefebvre Gaëlle
Hauptbild
Streichinstrumente
Streichinstrumente © Alle Rechte vorbehalten - Jonas Braatz
Direktionen / zugehörige Ämter
Herausgegeben von Konservatorium Freiburg

Letzte Änderung : 07/12/2021