Prävention von Misshandlung älterer Menschen

Wegen ihrer Verletzlichkeit gehören betagte Menschen zu denjenigen, die Misshandlungen besonders ausgesetzt sind.

Meistens werden diese Misshandlungen von Familienangehörigen oder dem näheren Umfeld der Betroffenen begangen. Misshandlungen können vorgebeugt werden, wenn alle direkt oder indirekt beteiligten Personen sich von dieser Problematik betroffen fühlen. Der untenstehende Text gibt anhand einer Präsentation der Problematik eine kurze Übersicht über das Thema und zeigt Wege für Präventionsmöglichkeiten auf. Die Leser/-innen finden auch Links auf andere Websites zum Thema.

 

Documents

Ähnliche News