Die Information über die Tätigkeit des Staatsrats und der Kantonsverwaltung wird den Medien übermittelt. Das Informationsbüro unterstützt und berät die Direktionen und ihre Verwaltungseinheiten auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsinformation.

Medienkonferenz © Alle Rechte vorbehalten

Aufgabe des Büros für Information

Das Büro für Information hat im Bereich der Kommunikation mit den Medien folgende Aufgaben:

  • Es ist zuständig für die Verbreitung von Medienmitteilungen des Kantons und organisiert Medienkonferenzen.
  • Als Ansprechpartner der Medien nimmt es Fragen und Anregungen von Journalistinnen und Journalisten entgegen und ist zuständig für die Akkreditierung von neuen Medienschaffenden. 
  • Es führt die Agenda der Medienkonferenzen, die jede Woche dem Staatsrat unterbreitet wird. 
  • Es erstellt täglich einen Pressespiegel mit Themen, die für den Kanton interessant sind, und stellt diesen den Mitgliedern des Staatsrats und der Kantonsverwaltung zur Verfügung. 
  • Es wirkt an der Schaffung von Weiterbildungskursen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Informationsaufgaben beauftragt sind, mit.