Vernehmlassung der Vorentwurf zur Verordnung über eine zeitlich begrenzte Änderung bestimmter Fristen der Gesetzgebung über die Gemeinden

Der Staatsrat hat am 28. April 2020 die Genehmigung erteilt, den Vorentwurf zur Verordnung über eine zeitlich begrenzte Änderung bestimmter Fristen der Gesetzgebung über die Gemeinden in die Vernehmlassung zu schicken, zusammen mit einem erläuternden Bericht. Die Vernehmlassung läuft bis am 20. Mai 2020. Alle diesbezüglichen Dokumente können hier eingesehen werden.

agenda © Alle Rechte vorbehalten