Informationen zur Abstimmung vom 27. September 2020

Volksabstimmung vom 27. September 2020 © Alle Rechte vorbehalten

Ergebnisse

Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)»
Ja: 35.44% (43'030)
Nein: 64.56% (78'388)

Änderung des Jagdgesetzes
Ja: 50.66% (60'628)
Nein: 49.34% (59'060)

Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten)
Ja: 44% (52'625)
Nein: 56% (66'975)

Änderung des Erwerbsersatzgesetzes (indirekter Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie»)
Ja: 67.80% (82'047)
Nein: 32.20% (38'958)

Bundesbeschluss über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge
Ja: 45.65% (55'397)
Nein: 54.35% (65'942)

Ergebnisse der Abstimmungen der Gemeinden ansehen

Die Abstimmungsvideos

Wie wählt man?

Das Vorgehen zur gültigen Stimmabgabe bei Volksabstimmungen.

Wie stimmt man ab?