Ergebnisse der Eidgenössische Abstimmung vom 2. Juni 2002

Ergebnisse

Aenderung des Schweizerischen Strafgesetzbuches (Schwangerschaftsabbruch)
Ja : 71.09%
Nein : 28.91%

Volksinitiative 'für Mutter und Kind - für den Schutz des ungeborenen Kindes und für die Hilfe an seine Mutter in Not'
Ja : 18.70%
Nein : 81.30%

Graphiken

Votation fédérale du 2 juin 2002

1. Modification du code pénal (Interruption de grossesse)

Votation fédérale du 2 juin 2002

2. Initiative populaire "pour la mère et l'enfant"

Votation fédérale du 2 juin 2002
Votation fédérale du 2 juin 2002

Bezirks- und Gemeindekarten

Änderung des Strafgesetzbuches (Schwangerschaftsabbruch)



Volksinitiative "für Mutter und Kind"

Frühere Abstimmungen

Ab Juni 2015 sind die Resultaten auf der Website des Staates Freiburg für die Wahlen, https://sygev.fr.ch/resultate, auffindbar. Mit dem Stichwort "Volksabstimmung" finden Sie die Resultate der Abstimmungen von 2000 bis 2014.