Zurück
Oberämter des Kantons Freiburg
Oberämter des Kantons Freiburg © Alle Rechte vorbehalten

Organisation der Oberämter

Oberämter des Kantons Freiburg
Oberämter des Kantons Freiburg © Alle Rechte vorbehalten

Die Oberamtspersonen vertreten den Staatsrat und jede seiner Direktionen im Bezirk.
Die Oberamtsperson ist für die gute Geschäftsführung des Oberamts verantwortlich.
Aufgrund einer Kompetenzdelegation der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft verfügt die Oberamtsperson über weitreichende Kompetenzen im Bereich der Personalbewirtschaftung.
Der Staatsrat weist jedem Oberamt das notwendige Personal zu.

Nebst der Oberamtsperson, die vom Volk an die Spitze des Bezirks gewählt wird, verfügen die Oberämter auch über eine Vizeoberamtsperson, deren Anstellung vom Staatsrat genehmigt wird, sowie über das für die Ausübung der zahlreichen Leistungen, die den Oberämtern von der kantonalen Gesetzgebung übertragen werden, notwendige Personal.

Die Oberamtmännerkonferenz, die aus den sieben Oberamtspersonen besteht, verfügt auch über eine juristische Beraterin, die den Auftrag hat, den Präsidenten der Konferenz sowie alle Oberamtspersonen zu unterstützen und zur Entwicklung von Synergien zwischen den Oberämtern beizutragen.

Ähnliche News