Zurück
Beliebteste Vornamen 2016
Beliebteste Vornamen 2016 © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Namens- oder Vornamensänderung

Beliebteste Vornamen 2016
Beliebteste Vornamen 2016 © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Wenn achtenswerte Gründe vorliegen, kann das Amt für institutionelle Angelegenheiten, Einbürgerungen und Zivilstandswesen eine Namens- oder Vornamensänderung bewilligen.

Wenn achtenswerte Gründe vorliegen, kann das Amt für institutionelle Angelegenheiten, Einbürgerungen und Zivilstandswesen (IAEZA) eine Namens- oder Vornamensänderung bewilligen.

Wer eine Namens- oder Vornamensänderung beantragen möchte, muss ein schriftliches und begründetes Gesuch an das Amt für institutionelle Angelegenheiten, Einbürgerungen und Zivilstandswesen (Boulevard de Pérolles 2, Postfach 471, 1701 Freiburg) richten, bei dem auch weitere Auskünfte zum Verfahren eingeholt werden können.

Wiederannahme des ledigen Familiennamens nach einem Zivilstandsereignis

Wer vor dem 1. Januar 2013 aufgrund eines Zivilstandsereignisses den Namen geändert hat, hat nach dem neuen Namensrechts die Möglichkeit, wieder den Ledignamen anzunehmen. Für eine entsprechende Namensänderung wenden Sie sich bitte an das Zivilstandsamt.

Ähnliche News