Das Handelsregister erbringt seine Leistungen gestützt auf folgende Rechtsgrundlagen:

 

  • Schweizerisches Obligationenrecht vom 30. März 1911 (OR; SR 220) und Schweizerisches Zivilgesetzbuch vom 10. Dezember 1907 (ZGB; SR 210)
  • Handelsregisterverordnung vom 17. Oktober 2007 (HRegV; SR 221.411)
  • Verordnung vom 3. Dezember 1954 über die Gebühren für das Handelsregister (SR 221.411.1)
  • Gesetz vom 7. März 2001 über das Handelsregisteramt (HRAG; SGF 220.3)

 

Ähnliche News