Die drei Bereiche des Freiburger Netzwerks für psychische Gesundheit FNPG

Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG) ist der Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) administrativ zugewiesen. Das FNPG ist in drei Bereiche aufgeteilt: Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Bereich Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie sowie Bereich Alterspsychiatrie und -psychotherapie.

Freiburger Netwerk für psychische Gesundheit
Freiburger Netwerk für psychische Gesundheit © Tous droits réservés

An einem Dutzend Standorten im Kanton Freiburg beschäftigt es rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Auftrag des FNPG

Das FNPG hat den Auftrag, jeder Person, die an einer psychischen Störung, Krankheit oder Behinderung leidet, den Zugang zu einer geeigneten und guten Versorgung zu ermöglichen, die ihrer Autonomie in Beziehungen, in familiären, sozialen und wirtschaftlichen Belangen förderlich ist. Sein Auftrag umfasst auch Tätigkeiten auf dem Gebiet der Prävention, der Förderung der psychischen Gesundheit und der Wiedereingliederung der Patienten.

Tätigkeitsbericht des FNPG

Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG)

Points remarquables
Réseau fribourgeois de santé mentale (RFSM)

Réseau fribourgeois de santé mentale (RFSM)

Route de l'Hôpital
1633 Marsens

Cliquer sur un point pour afficher ses informations

Ähnliche News