Die Ausbildung zum Forstwart-in EFZ (Eidgenösisches Fähigkeitszeugnis) dauert drei Jahre. Die praktischen Arbeiten sind sehr verschieden und sorgen dafür, dass der Wald seine Schutz-, Nutz- und Wohlfahtsfunktionen erfüllen kann. Es ist für junge Leute ein abwechslungsreicher Beruf, in dem sie selbständig arbeiten, Verantwortung übernehmen und sich weder vor physischen Anstrengungen noch schlechter Witterung fürchten.

Forswart-in EFZ
Forswart-in EFZ © Alle Rechte vorbehalten - CODOC
Aufbau der Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt an drei Orten:

Zulassung / Einschreibung

 

  • abgeschlossene Volksschule
  • einwöchige Schnupperlehre in einem anerkannten Lehrbetrieb
  • Berufsbezogenes ärztliches Zeugnis
     

 

Dokumente

Adresse

Bildungszentrum für Naturberufe
Rte de Grangeneuve 31
1725 Posieux

 T +41 26 305 55 50
 F +41 26 305 55 54
iagcftn@fr.ch

Lageplan

Ähnliche News