Vorsicht im Umgang mit Internet (Informationen für Kinder)

Das Internet ist ein reichhaltiges Instrument zur Unterhaltung oder für die Suche nach Informationen. Du konsultierst das Internet in Anwesenheit einer erwachsenen Person oder vielleicht auch schon alleine.

Internet mit Vorsicht © Alle Rechte vorbehalten

Welche Gefahren lauern?
Du musst wissen, dass jedermann Informationen ins Internet stellen kann. Es gibt vertrauenswürdige Informationen, auf die du dich verlassen kannst, und andere, die überhaupt nicht vertrauenswürdig sind. Leider gibt es auch Personen mit üblen Absichten, die das Internet benützen, um andere in eine Falle zu locken oder ihnen zu schaden. Du kannst also Inhalte finden, die deinem Alter nicht gemäss sind, dir Angst machen oder dich sogar in Gefahr bringen können, wenn du darauf reagierst. 

 

Hier einige Grundregeln und -informationen, die du beim Internet-Zugang beachten musst:

  • Bei einer einfachen Suche kannst du zufällig auf Inhalte (Bilder, Texte, Werbung) stossen, die du nicht sehen wolltest (gewaltsame oder pornografische*). Du hast keinen Fehler begangen, aber sprich mit einer erwachsenen Person darüber, auch wenn es dir peinlich ist. Es ist wichtig, dass jemand deine allfälligen Fragen beantworten kann. Wenn nötig, kann die erwachsene Person störende Inhalte auch der Polizei melden. Damit so etwas nicht mehr passiert, bitte deine Eltern, eine «Kindersicherung» zu installieren.
  • Mailbox, Chat, Online-Spiele usw.: Jedermann kann ein Profil im Internet erstellen und ein Foto seiner Wahl dazustellen. Zum Beispiel kann das Profil eines kleinen Mädchens von 9 Jahren in Wirklichkeit dasjenige eines 35-jährigen Mannes sein.
  • Was im Internet veröffentlicht wird, hinterlässt immer eine Spur, auch nach dem Löschen. Denk daran, bevor du dein Foto oder dasjenige einer anderen Person ins Internet stellst.
  • Verleumdungen, Beleidigungen, Belästigung** im Internet können strafrechtlich verfolgt werden; die Veröffentlichung von Fotos oder Filmen ohne Einwilligung der betroffenen Person ist strafbar.
  • Gib nie deine wahren Koordinaten (Name, Adresse, Telefon) an.
  • Triff dich niemals in natura mit einer Person, die du im Internet kennengelernt hast.
  • Reagiere niemals auf Beleidigungen.
  • Im Zweifelsfall oder bei einem unguten Gefühl wende dich an eine erwachsene Person.

*Weisst du, was Pornografie ist?
Es ist eine Inszenierung (wie im Theater) der Sexualität Erwachsener, mit viel Übertreibungen und Verfälschungen in Form von Videos und Bildern. Diese Filme oder Bilder sind für Erwachsene bestimmt, wobei nicht alle sich so etwas gern ansehen. Für Kinder ist das ganz anders, denn sie sind nicht darauf vorbereitet.

**Was ist ...

  • eine Verleumdung? Es ist eine üble Nachrede bzw. eine ungerechte und lügnerische Kritik an jemand anderem. Diese wird erfunden, um das Bild der betroffenen Person zu beschmutzen.
  • eine Beleidigung? Es ist eine Geste oder ein Wort, die oder das sich an eine Person richtet, um sie zu verletzen.
  • eine Belästigung? Wenn man einer Person wiederholt nachstellt, um sie schwächer zu machen.
brochure action innocence
Agrandir brochure action innocence © Alle Rechte vorbehalten
brochure action innocence