Auskünfte über eine allfällige Betreuung zu Hause können bei den Diensten für Hilfe und Pflege zu Hause der Region oder Ihrer behandelnden Ärztin/Ihrem behandelnden Arzt eingeholt werden, beim Spital oder Pflegeheim, wo Sie derzeit betreut werden. Welcher Dienst zuständig ist, hängt vom Bezirk und von der Wohngemeinde der betroffenen Person ab.

Spitex
soins à domicile © Tous droits réservés
Organisation

 
Die Dienste für Hilfe und Pflege zu Hause gehören einem kantonalen Dachverband an, dem Spitex Verband Freiburg (SVF). Dieser Verband ist Ansprechpartner der regionalen, kantonalen und nationalen Behörden sowie der Fach- und Berufsleute in diesem Bereich. Er bezweckt die Institutionalisierung und Entwicklung der Hilfe und Pflege zu Hause, in Anwendung der geltenden Gesetze und gemäss den Konzepten, die der Spitex Verband Schweiz erstellt hat. Ferner bezweckt er die Harmonisierung der Leistungen, so dass sie für die ganze Freiburger Bevölkerung die gleiche Qualität aufweisen.

Auskünfte über eine allfällige Betreuung zu Hause können bei den Diensten für Hilfe und Pflege zu Hause der Region oder Ihrer behandelnden Ärztin/Ihrem behandelnden Arzt eingeholt werden, beim Spital oder Pflegeheim, wo Sie derzeit betreut werden. Welcher Dienst zuständig ist, hängt vom Bezirk und von der Wohngemeinde der betroffenen Person ab.
 

 

Spitex-Telefonnummer für die ganze Schweiz : 0842 80 40 20

 

Regionale Dienste für Hilfe und Pflege zu Hause (interaktive Karte)

Saane
Service d'aide et de soins à domicile de la Sarine
 
Sense
Spitex Sense
 
Greyerz
Réseau Santé et Social de la Gruyère

See
RSL- GNS SPITEX SEE/LAC

Glane
Réseau de Santé de la Glâne
 
Broye
Service d'aide et de soins à domicile du district de la Broye
 
Vivisbach
Réseau santé et social de la Veveyse

Ähnliche News