Anlegung des eidgenössischen Grundbuches der Gemeinde Villaz-Saint-Pierre

9. Januar 2017 -08h15

Seit dem 9. Januar 2017 sind das eidgenössische Grundbuch und die neue Parzellarvermessung der Gemeinde Villaz-Saint-Pierre.

Die Grundstücke im betroffenen Perimeter sind im informatisierten Grundbuch der Gemeinde Vilaz-Saint-Pierre unter den Nummern 1 bis 733 erfasst (Abkürzung vsp).
Die nicht sensiblen Daten dazu können auf dem Internet über die Programme RFpublic und Intercapi eingesehen werden.

Die Grundbuchverwalterin : D. Jan

Ähnliche News