Zurück
image du cours gérer des projets occasionnels
image du cours gérer des projets occasionnels © Tous droits réservés

Projektmanagement für Leitende kleinerer Projekte

image du cours gérer des projets occasionnels
image du cours gérer des projets occasionnels © Tous droits réservés

Referenz : S209
Kursbeschreibung

Dieser Kurs der Stadt Bern kann von deutschsprachigen Mitarbeitern des Staates Freiburg besucht werden.
Die Kosten des Kurses werden vom POA/SPO übernommen.

Der Kurs ist auf dieser Internetseite der Stadt Bern beschrieben : HIER  

Informationen zur Anmeldung

Teilnehmende

Die Teilnehmenden leisten einen massgeblichen Beitrag zur Führung und Abwicklung von kleineren oder mittleren Projekten. Im Fokus stehen entsprechend Leitende kleinerer Projekte oder angehende Projektleitende, die die PM-Seminare in aufbauender Reihenfolge absolvieren wollen. Das Seminar unterstützt aber auch ProjektassistentInnen oder –controller, die durch vertiefte Methodenkompetenz Projektleitende noch effizienter unterstützen möchten.

Optional: die Teilnehmenden (Projektleitende oder Projektmitarbeitende) wollen sich die fachlichen Voraussetzungen aneignen, um eine Zertifizierung nach IPMA Level D oder C absolvieren zu können.

Voraussetzungen Für die Kurszulassung müssen die Teilnehmenden die Kenntnisse entsprechend dem Seminar «PM für EinsteigerInnen» mitbringen. Dies kann über den Besuch des Seminars oder durch eine gleichwertige Weiterbildung erfolgen.
Anmeldefrist 14. Dezember 2018
Leitung Nicolas Abbondanza, Spol AG, Bern
Dauer 3 Tage
Ort / Daten Bern / 5. – 7. November 2019 - Kurs komplett

Anmeldung

Anmeldung

Der Kurs wird von einem Ausbildungspartner durchgeführt

Dieser Kurs der Stadt Bern kann von deutschsprachigen Mitarbeitern des Staates Freiburg besucht werden.

Stadt Bern
Stadt Bern © Alle Rechte vorbehalten
Stadt Bern

Ähnliche News