Seit 1991 haben Auszubildende und Angestellte unter 30 Jahren Anspruch auf fünf zusätzliche Urlaubstage pro Jahr für unentgeltliche leitende, betreuende oder beratende Tätigkeiten im Rahmen ausserschulischer Jugendarbeit in einer kulturellen oder sozialen Organisation sowie für die dazu notwendige Aus- und Weiterbildung (Obligationenrecht, Art. 329e).

Tänzerin
Foto Mastazz Dance&Co © Alle Rechte vorbehalten - Jean-Marc Guélat

Mehr Informationen unter:

Ähnliche News