Leistungen (Informationen für Fachpersonen)

Beratung zu sexueller Gesundheit

Die Freiburger Fachstelle für sexuelle Gesundheit verfügt über die notwendigen Kompetenzen für die Beratung zu sexueller Gesundheit und arbeitet eng mit zahlreichen Netzwerkpartnern zusammen. Ihre Leistungen richten sich an alle erwachsenen und minderjährigen Personen sowie an die Schulen und Einrichtungen.

  • Sexualkundeunterricht in Kindergärten, Primarschulen, Orientierungsschulen und Sondereinrichtungen
  • Gynäkologische Sprechstunden
  • Beratungsgespräche zu Verhütung, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Sexualität, Gefühlsleben etc.
  • Prävention im Bereich von sexuell übertragbaren Krankheiten und HIV-/AIDS-Tests
  • Beratungen für Asylsuchende (Übersetzung möglich)
  • Begleitung für Menschen mit Behinderung
  • Mädchenbeschneidung
  • Zwangsheirat
  • Bibliothek und Dokumentationszentrum (Gratisverleih)

Ähnliche News