12. partnersprachliches Schuljahr: Infoabend

07Nov

Das 12. partnersprachliche Schuljahr ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler, die ihre letzte Schulstufe der obligatorischen Schulzeit beendet haben und ihre Kenntnisse in der Partnersprache vertiefen möchten (Französisch für die Deutschsprachigen, Deutsch für die Französischsprachigen).

deux élèves devant un panneau indiquant la direction vers l'école secondaire
Illustration d'élèves © Tous droits réservés

Während des 12. partnersprachlichen Schuljahres werden die Schülerinnen oder Schüler in Klassen des letzten Schuljahres eingegliedert. Die Schülerin oder der Schüler kann also das letzte Schuljahr der obligatorischen Schule in einer Schule der anderen Sprachgemeinschaft des Kantons Freiburg oder eines anderen Kantons, der eine der geltenden Vereinbarungen unterzeichnet hat, absolvieren. Hier finden Sie einige Informationen zum 12. partnersprachlichen Schuljahr. 

Don­ners­tag 7. No­vem­ber 2019, um 19.30 Uhr, in der OS  Glâne (Ro­mont), in fran­zö­si­scher Spra­che

Mehr Details dazu finden Sie auf die Seite: 12. partnersprachliches Schuljahr.

Ähnliche News