Feeds der Direktionen / Ämter https://www.fr.ch/de de Die Systematik der strafrechtlichen Sanktionen https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/die-systematik-der-strafrechtlichen-sanktionen Das Schweizerische Strafgesetzbuch enthält verschiedene strafrechtliche Sanktionen: Strafen, therapeutische und sichernde Massnahmen sowie andere Massnahmen. Thu, 05 Nov 2020 16:07:49 +0100 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/131971 Organisation des Amts für Justizvollzug und Bewährungshilfe (JVBHA) https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/organisation-des-amts-fuer-justizvollzug-und-bewaehrungshilfe-jvbha Organisation des Amts für Justizvollzug und Bewährungshilfe (JVBHA) Thu, 05 Nov 2020 14:47:58 +0100 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92021 Administration, Ersatzfreiheitsstrafen (EFS) und Strafregister https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/administration-ersatzfreiheitsstrafen-efs-und-strafregister Dieser Sektor ist für den Kommunikationsfluss zuständig und verwaltet – in Zusammenarbeit mit den anderen Sektoren – alle administrativen, sozialen und informativen Fragen betreffend Personen, welche sich in den unterschiedlichen Regimen des Freiheitsentzuges befinden. Thu, 05 Nov 2020 14:37:14 +0100 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/127026 HR/Buchhaltung https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/hrbuchhaltung Die Untereinheit HR/Buchhaltung unterstützt die Aktivitäten des Amtsleiters in administrativen Belangen in Verbindung mit den verschiedenen Sektoren des Amtes, insbesondere in Bezug auf HR-Fragen und -Prozesse. Thu, 05 Nov 2020 14:17:08 +0100 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/126676 Informationsrecht (Opfer und Andere) https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/informationsrecht-opfer-und-andere Aus Datenschutzgründen übermittelt das Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe keine Informationen über eine inhaftierte Person an Dritte, mit Ausnahme von Berechtigten nach Art. 92a StGB. Mon, 23 Jul 2018 15:19:04 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/96216 Freiheitsstrafen, Massnahmen und Bewährungshilfe (FMB) https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/datei/freiheitsstrafen-massnahmen-und-bewaehrungshilfe-fmb Der Auftrag der Abteilung Freiheitsstrafen, Massnahmen und Bewährungshilfe (FMB) besteht in der Umsetzung und Koordinierung des administrativen, rechtlichen, kriminologischen und sozialpädagogischen Vollzugs von Freiheitsstrafen, Massnahmen (im Sinne der Artikel 56, 67 und 67b StGB) und Mandaten der Bewährungshilfe gemäss den rechtlichen Bestimmungen des Bundes, der Kantone und des Konkordats. Sie handelt im Interesse der öffentlichen Sicherheit und stützt sich dabei auf die Grundsätze der Minimierung des Rückfallrisikos, auf die Förderung des Ausstiegs aus der Delinquenz und auf die Unterstützung der sozialen Wiedereingliederung. Thu, 05 Jul 2018 10:30:14 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/94786 Bewährungshilfe (Art. 93 StGB) https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/bewaehrungshilfe-art-93-stgb Mit der Bewährungshilfe sollen die betreuten Personen vor Rückfälligkeit bewahrt und sozial integriert werden. Die für die Bewährungshilfe zuständigen Mitarbeitenden der FMB leisten und vermitteln die hierfür erforderliche Sozial- und Fachhilfe, wenn nötig in Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen. Thu, 05 Jul 2018 10:28:56 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/94781 Therapeutische Massnahmen https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/therapeutische-massnahmen Nach Art. 56 ff. StGB, erlaubt das schweizerische Recht den Richtern, den Vollzug einer Freiheitsstrafe zugunsten einer therapeutischen Massnahme aufzuschieben. Diese Möglichkeit besteht jedoch nicht im Fall der Anordnung einer Verwahrung (Art. 64 StGB). Sie stützen sich hierbei auf ein psychiatrisches Gutachten. Thu, 05 Jul 2018 10:24:15 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/94776 Planung des Strafvollzugsplanes https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/planung-des-strafvollzugsplanes Der Vollzug der rechtskräftigen freiheitsentziehenden Strafen und Massnahmen oder der vorzeitige Vollzug dieser Sanktionen erfolgt gemäss einem Prozess der Sozialisierung und der Entwicklung des Sozialverhaltens der gefangenen Person und verfolgt zudem den Zweck der Rückfallprävention und des Schutzes der Bevölkerung, des Personals und der Mitgefangenen. Thu, 05 Jul 2018 10:20:33 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/94771 Progressives Strafvollzugssystem https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/progressives-strafvollzugssystem Seit der Einführung eines einheitlichen Strafgesetzbuchs im Jahr 1937 hat die Schweiz die Möglichkeit eines progressiven Strafvollzugssystems gewählt. Daher können inhaftierte Personen, sei es aufgrund der Vollstreckung einer Freiheitsstrafe (Art. 40 StGB) oder einer therapeutischen Massnahme (Art. 56 ff. StGB), potentiell von Vollzugsöffnungen ihres Haftregimes profitieren. Die Gewährung dieser Öffnungen ist im Vollzugsplan festgelegt. Thu, 05 Jul 2018 09:28:29 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/94756 Freiheitsstrafen https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/freiheitsstrafen Gemäss Art. 75 Abs. 1 StGB hat der Strafvollzug das soziale Verhalten des Gefangenen zu fördern, insbesondere die Fähigkeit, straffrei zu leben. Der Strafvollzug hat den allgemeinen Lebensverhältnissen so weit als möglich zu entsprechen, die Betreuung des Gefangenen zu gewährleisten, schädlichen Folgen des Freiheitsentzugs entgegenzuwirken und dem Schutz der Allgemeinheit, des Vollzugspersonals und der Mitgefangenen angemessen Rechnung zu tragen. Thu, 05 Jul 2018 09:19:25 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/94736 Ersatzmassnahmen https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/ersatzmassnahmen Ersatzmassnahmen Tue, 26 Jun 2018 14:42:48 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92551 Elektronische Überwachung https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/elektronische-ueberwachung Während des Vollzuges einer Strafe in Form von elektronischer Überwachung ist der Verurteilte mit einem am Knöchel angebrachten Sender (elektronische Fussfessel) und einer in seinem Haus installierten Basisstation ausgestattet. Tue, 26 Jun 2018 14:29:36 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92541 Freiheitsstrafen im offenen Vollzug (FOV) https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/datei/freiheitsstrafen-im-offenen-vollzug-fov Die Aufgabe der Abteilung Freiheitsstrafen im offenen Vollzug (FOV) besteht darin, in administrativer, rechtlicher, kriminologischer und sozialpädagogischer Hinsicht, den Vollzug von Freiheitsstrafen oder verhängten Geldstrafen in Form von gemeinnütziger Arbeit (GA) oder elektronischer Überwachung (EM) umzusetzen und zu koordinieren. Sie hat auch die Aufgabe, die Durchsetzung und Einhaltung der Ersatzmassnahmen sicherzustellen (im Sinne von Artikel 237 StPO), um die Begehung neuer Verbrechen oder Vergehen zu verhindern. Tue, 26 Jun 2018 14:24:48 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92556 Gemeinnützige Arbeit (GA) https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/gemeinnuetzige-arbeit-ga Mit der Einführung des neuen Strafgesetzbuchs im Jahr 2018, können Strafen, oder Reststrafen bis zu 6 Monaten (= 720 GA-Stunden, im Fall einer teilbedingten Strafe, wird nur der unbedingte Teil berücksichtigt) in Form gemeinnütziger Arbeit (GA) ausgeführt werden. Tue, 26 Jun 2018 14:17:05 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92536 Organigramm des Amts für Justizvollzug und Bewährungshilfe (JVBHA) https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/organigramm-des-amts-fuer-justizvollzug-und-bewaehrungshilfe-jvbha Organigramm des Amts für Justizvollzug und Bewährungshilfe (JVBHA) Wed, 20 Jun 2018 10:42:59 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92061 Neuorganisation des Justizvollzugs seit 1. Januar in Kraft https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/news/neuorganisation-des-justizvollzugs-seit-1-januar-in-kraft Am 1. Januar 2018 ist das neue Gesetz über den Straf- und Massnahmenvollzug in Kraft getreten. Wed, 20 Jun 2018 07:22:43 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92036 Strafregister https://www.fr.ch/de/polizei-und-sicherheit/strafvollzug/strafregister Strafregister Wed, 20 Jun 2018 07:16:04 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92031 Rechtsgrundlagen bezüglich der Tätigkeiten des Amts für Justizvollzug und Bewährungshilfe (JVBHA) https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/rechtsgrundlagen-bezueglich-der-taetigkeiten-des-amts-fuer-justizvollzug-und-bewaehrungshilfe-jvbha Rechtsgrundlagen bezüglich der Tätigkeiten des Amts für Justizvollzug und Bewährungshilfe (JVBHA) Tue, 19 Jun 2018 17:09:32 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92026 Auftrag des Amts für Justizvollzug und Bewährungshilfe (JVBHA) https://www.fr.ch/de/sjd/jvbha/auftrag-des-amts-fuer-justizvollzug-und-bewaehrungshilfe-jvbha Zu den Haupttätigkeiten des Amtes, die sich hauptsächlich auf die Rechtsgrundlagen des Bundes, der Kantone und des Konkordats stützen, gehören der Vollzug von Strafen und Massnahmen, die von den Strafbehörden ausgesprochen werden. Tue, 19 Jun 2018 16:47:58 +0200 Amt für Justizvollzug und Bewährungshilfe https://www.fr.ch/92016