Arbeitshilfe für die Ortsplanung

Vorstellung

Die Arbeitshilfe für die Ortsplanung wird von der Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion (RUBD) will den gewählten Gemeindevertretern, den Mitgliedern der Raumplanungskommission und den Raumplanern bei ihrer Arbeit an der raumplanerischen Gestaltung des Gemeindegebiets eine Hilfe bieten. Sie soll ihnen bei der Ausarbeitung und der Umsetzung der Ortsplanung behilflich sein. Die Arbeitshilfe stellt dar, wie sich die vom Kanton im kantonalen Richtplan festgelegten Ausrichtungen auf Gemeindeebene kohärent anwenden lassen.

  • Im ersten Teil der Arbeitshilfe werden die Instrumente der Ortsplanung und die Etappen des Planungsverfahrens in ihren Hauptzügen beschrieben und erklärt.
  • Im zweiten Teil werden die Instrumente für die Erstellung der Ortsplanungsdokumente praktisch erläutert.
Konsultazion

Ähnliche News