Der Kanton Freiburg hat seit 2002 ein Konzept ausgearbeitet, welches auf einer koordinierten Umsetzung des Bodenschutzes fusst. Regelmässig überarbeitet, dient dieses Konzept dem gesteigertem Schutz von land- und forstwirtschaftlichen Böden, sowie Böden in den Siedlungsgebieten.

Boden
Boden © 2015 Maud Chablais - 2015 Maud Chablais

Im Unterschied zu anderen Kantonen verfügt der Kanton Freiburg über keine eigentliche Bodenschutzfachstelle. Verschiedene Stellen in zwei Direktionen (Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD); Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion (RUBD) führen Bodenschutzaufgaben aus.

Gemäss der kantonalen Verordnung über den Bodenschutz vom 20. August 2002 (RSF 811.11) sind die Aufgaben für den qualitativen Bodenschutz folgendermassen aufgeteilt:

  • für die landwirtschaftlichen Böden: die für die Landwirtschaft zuständigen Amtsstellen (LwA, LIG)
  • für die Böden im städtischen Gebiet: das Amt für Umwelt
  • für die Waldböden: das Amt für Wald, Wild und Fischerei

Für den quantitativen Bodenschutz ist das Bau- und Raumplanungsamt zuständig.

Eine Koordinationsgruppe (KGBo) wurde aufgebaut, um die Vereinheitlichung von Arbeitsstrategien, sowie den Informations- und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Das Amt für Umwelt hat den Vorsitz in dieser Arbeitsgruppe.

Aufgaben der Koordinationsgruppe für den Bodenschutz

  • Erfahrungsaustausch und Entwicklung von gemeinsamen Arbeitsstrategien und -instrumenten zwischen den Amtsstellen
  • Information und Sensibilisierung für den Wert der Böden und deren Schutz
  • Erarbeitung und Vervollständigung der Datengrundlagen über den Zustand der landwirtschaftlichen, städtischen Böden, sowie der Waldböden
  • Schutz der Böden gegen Belastungen wie Erosion, Verdichtung oder chemischen und biologischen Belastungen
  • Bewahrung der besten ackerfähigen Kulturflächen und Sicherstellung der Fruchtfolgeflächen
  • Bodenschutzstrategien in Zusammenarbeit mit den betroffenen Berufskreisen
Contacts

Stelle

Kontaktpersonen

Tätigkeitsbereiche

Amt für Umwelt

Impasse de la Colline 4
1762 Givisiez
T +41 26 305 37 60

Thilo Dürr-Auster (coordinateur)
Thilo.Duerr-Auster@fr.ch

Barbara Gfeller Laban
Barbara.Gfeller@fr.ch

  • Koordination Bodenschutz
  • Prüfung der Baubewilligungsgesuche (Böden in der Bauzone)
  • Städtische FRIBO-Standorte

 

Amt für Landwirtschaft

Route Jo Siffert 36
1762 Givisiez
T +41 26 305 22 57

Dominique Gärtner
Dominique.Gaertner@fr.ch

Nicolas Deillon
Nicolas.Deillon@fr.ch
  • ÖLN-Kontrollen
  • Prüfung der Raumplanungs- und Baubewilligungsgesuche (landwirtschaftliche Böden)

 

Landwirtschaftliches Institut
des Kantons Freiburg

Route de Grangeneuve 31
1725 Posieux
T +41 26 305 55 00

Adrian von Niederhaeusern
Adrian.vonNiederhaeusern@fr.ch

Clément Levasseur
Clement.Levasseur@fr.ch

  • Landwirtschaftsschule
  • Landwirtschaftliche Beratung
  • Weiterbildung
  • FRIBO (Bodenbeobachtungsnetz)
  • Einzelberatungen

 

Amt für Wald, Wild
und Fischerei

Mont-Carmel 1
1762 Givisiez
T +41 26 305 23 43

Andreas Binz
Andreas.Binz@fr.ch

  • Waldkartographie
  • Forstliche Inventare
  • Prüfung der Raumplanungs- und Baubewilligungsgesuche (Waldböden)
  • FRIBO-Waldstandorte

 

Bau- und Raumplanungsamt

Rue des Chanoines 17
1700 Freiburg
T +41 26 305 36 39

Simon Richoz
Simon.Richoz@fr.ch

Fiore Suter
Fiore.Suter@fr.ch

  • Kontrolle der Bemessung der Bauzonengrösse
  • Inventar der landwirtschaftlichen Flächen und Karte der legalisierten Bauzonen
  • Koordination von Raumplanungsdossiers und Baugesuche

 

Ähnliche News