Stelle als Direktor/in der EMF

11. März 2019 -16h50

Das Amt für Berufsbildung (BBA) schreibt die Stelle als Direktor/in der EMF aus.

EMF
EMF © Alle Rechte vorbehalten - Thomas Janzer

Die EMF - Ecole des Métiers / Berufsfachschule Technik - Freiburg bildet in Vollzeit Lernende in den Bereichen Informatik und Industrie aus. Die EMF bietet zudem Kurse der integrierten Berufsmaturität und Weiterbildungen an.

Tätigkeitsgebiet

  • Sie positionieren die EMF als führende Institution im Berufsbildungsumfeld und sind verantwortlich für den Erfolg der Ihnen anvertrauten über 450 Lernenden.
  • Sie erkennen proaktiv Trends in der Berufsbildung, richten Strategie, Pädagogik und Digitalisierung entsprechend aus und finden innovative Wege zur dienstleistungsorientierten Umsetzung der geplanten Massnahmen.
  • Sie vernetzen sich mit den relevanten Akteuren, repräsentieren die Institution gegen innen und aussen und vertreten die Interessen überzeugend und diplomatisch.
  • Sie führen die Schule in personeller, organisatorischer und finanzieller Hinsicht mit einer langfristigen und nachhaltigen Ausrichtung.
  • Als Teamplayer kooperieren Sie eng mit dem Amt für Berufsbildung und den anderen kantonalen Berufsfachschulen, teilen visionäre Ideen, packen mit an und beeinflussen so die konsequente Weiterentwicklung der Berufsbildung des Kantons Freiburg.

 Anforderungen

  • Sie sind im Besitz eines Diplomes einer Fachhochschule im technischen Umfeld (oder gleichwertig) und weisen einen pädagogischen Abschluss auf.
  • Sie verfügen über eine Zusatzausbildung in der Führung einer Bildungsorganisation oder sind bereit, eine solche berufsbegleitend zu absolvieren.
  • Sie weisen eine langjährige Führungserfahrung, idealerweise im technologisch verwandten Umfeld der Berufsfachschule auf.
  • Neben einer grossen Begeisterung für die Berufsbildung fasziniert Sie das komplexe Umfeld einer kantonalen Verwaltung mit den verschiedenen Schnittstellen zu Unternehmen und nationalen wie internationalen Institutionen.
  • Unternehmerisches Denken und Handeln ist in Ihrer DNA, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten setzen wir voraus, ebenso wie eine pragmatische, wertschöpfungsorientierte Arbeitsweise.
  • Wir erwarten einen Führungsstil, der geprägt ist von einem respekt- und vertrauensvollen Umgang, hoher Integrität und einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein.
  • In Bezug auf die Personalführung lassen Sie Ihre Mitarbeitenden partizipieren, fördern sie zielgerichtet und lassen ihnen Freiräume zur Entwicklung und zum Lernen.
  • Sie setzen klare ergebnisorientierte Ziele, geben in Zeiten von Wandel und Unsicherheit klare Orientierung und kommunizieren Entscheide klar.
  • Sie beherrschen die französische oder deutsche Sprache und haben sehr gute Kenntnisse der anderen Sprache.

Zusätzliche Informationen können eingeholt werden bei: 
Christophe Nydegger, Amtsvorsteher
T +41 26 305 24 90

Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an: 
VERTRAULICH
Amt für Berufsbildung
Bereich Personnal
Derrière-les-Rempart 1
1700 Freiburg

Bewerbungsfrist: 29. März 2019

Ähnliche News