Ich plane seit Langem eine Reise nach Mailand. Wegen der Risiken im Zusammenhang mit dem Coronavirus will mein Arbeitgeber aber nicht, dass ich dorthin fahre. Kann er mich von der Reise abhalten?

Ferien und Coronavirus
Ferien und Coronavirus © Alle Rechte vorbehalten

Nein, das kann er nicht. Wenn Sie aber infolge Ihrer Reise unter Quarantäne gestellt werden, haben Sie Ihre Arbeitsverhinderung selbst zu verantworten. Ihr Arbeitgeber muss Ihnen in diesem Fall für die Dauer Ihrer Abwesenheit keinen Lohn zahlen.

Haben Sie eine Frage zum Coronavirus im Zusammenhang mit der Arbeit? Kontaktieren Sie das Amt für den Arbeitsmarkt unter der Nummer 026 305 96 57.