Berufliche Texte klar und effizient formulieren

Kursbeschreibung

image du cours rédaction professionnelle, correspondance courante © Alle Rechte vorbehalten

Dieser Kurs der Stadt Bern kann von deutschsprachigen Mitarbeitern des Staates Freiburg besucht werden.
Die Kosten des Kurses werden vom POA/SPO übernommen.

Der Kurs ist auf dieser Internetseite der Stadt Bern beschrieben : HIER  

Referenz : S227

Vorgehen für die Anmeldung bei der Stadt Bern:

Nachdem Sie mit Ihrem/Ihrer Vorgesetzten über die Anmeldung zu diesem Kurs gesprochen haben, können Sie sich direkt auf der Website der Stadt Bern anmelden.

Übermitteln Sie eine Kopie Ihres Anmeldeformulars und der Kursbestätigung an formefr@hefr.ch, damit die Weiterbildung in den Voranschlag des Staats Freiburg aufgenommen wird

Teilnehmende

Fachspezialistinnen, Fachspezialisten und Mitarbeitende, die Texte verfassen.
Voraussetzungen: Die Teilnehmenden stellen der Seminarleiterin anonymisierte Praxistexte oder Textblöcke zur Verfügung. Sie sind bereit, sich mit Grundbegriffen der Grammatik auseinanderzusetzen.

Für den Kurserfolg ist ein regelmässiger Kursbesuch erforderlich.

Anmeldefrist 11. Juni 2021
Leitung Rahel Rohrer-Christ, lic. phil., textimpuls, Zollikofen BE
Dauer 4 Halbtage
Ort / Datum Bern / 17., 24. und 31. August, 7. September 2021 (jeweils vormittags 08.30 - 12.00 Uhr)
 

Der Kurs wird von einem Ausbildungspartner durchgeführt

Dieser Kurs der Stadt Bern kann von deutschsprachigen Mitarbeitern des Staates Freiburg besucht werden.

Stadt Bern
Agrandir Stadt Bern © Alle Rechte vorbehalten
Stadt Bern