Altersleistungen: Informationen für die Rentenberechtigen der Pensionskasse des Staatspersonals Freiburg

Pensionierung

Bei Eintritt in den Ruhestand (Voll- oder Teilpensionierung) werden folgende Leistungen ausbezahlt:

  • eine ganze, monatliche Alterspension oder
  • eine reduzierte, monatliche Alterspension und ein Alterskapital im Gegenwert von höchstens einem Viertel der Alterspension

Frist: die Kapitalauszahlung muss spätestens drei Monate vor Entstehung des Altersrentenanspruchs beantragt werden. Hierzu müssen Sie uns das dafür vorgesehene Antragsformular ordnungsgemäss ausgefüllt und unterschrieben zurücksenden (Wichtg: die Unterschrift der(s) Gattin(en) oder des eingetragenen Partners muss beglaubigt sein). Auf verspätet eingereichte Kapitalauszahlungsanträge tritt die Kasse nicht ein und es wird einzig eine ganze, monatliche Alterspension zugesprochen.