Wie trage ich eine Person ein, die in einem Altersheim in einer anderen Gemeinde wohnt, aber ihre Papiere in unserer Gemeinde hinterlegt hat?

Wie trage ich eine Person ein, die in einem Altersheim in einer anderen Gemeinde wohnt, aber ihre Papiere in unserer Gemeinde hinterlegt hat?

Für eine Person, die in einem Altersheim in einer Gemeinde wohnt, in der sie ihre Papiere nicht hinterlegt hat:

Wohnadresse:
Nur die Postleitzahl und Ortschaft der Gemeindeverwaltung.
z. B. Für eine Person, die ihre Papiere in Freiburg hinterlegt hat, aber im Altersheim in St. Wolfgang lebt: 1700 Fribourg

Aufenthaltsstatus:
Aufenthalter/In

Nebenwohnsitzgemeinde:
Gemeinde, in dem sich das Altersheim befindet (Obligatorisch)

Haushaltstyp:
Sammelhaushalt

EGID:
999 999 999

EWID:
999