Gleichstellung an start! Forum der Berufe

Das Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann und Familienfragen (GFB) setzt sich für die Bekämpfung der Stereotypen in Verbindung mit Geschlecht und Berufswelt ein und verfolgt das Ziel, die Berufsperspektiven der Jugendlichen zu öffnen.
Hierfür wird das GFB jede zwei Jahre beim start! Forum der Berufe mit einem interaktiven Informationsstand vertreten.

Die Berufsberatung ist von entscheidender Bedeutung für die Gleichheit zwischen Männern und Frauen. In der Tat ist in der Schweizer Berufswelt die Geschlechtermischung noch sehr selten. Die berufliche Segregation, das heisst die Konzentration der Frauen auf bestimmte Berufssektoren (Gesundheit, Soziales, Erziehung) und der Männer auf andere Sektoren (Ingenieurwesen, Technik) ist ein Hemmnis für die Gleichstellung. Jugendliche wählen ihren Beruf nach vorgefassten Meinungen, wonach es «Frauenberufe» und «Männerberufe» gibt.

Nächster Termin an Start! Forum der Berufe in 2021!

start! Forum des métiers © Alle Rechte vorbehalten

Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann und für Familienfragen (GFB)