Zurück
Wettbewerb Ernährung Umwelt
Wettbewerb Ernährung Umwelt © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Wettbewerb "Eine verantwortungsbewusste Ernährung zum Schutz der Umwelt"

Wettbewerb Ernährung Umwelt
Wettbewerb Ernährung Umwelt © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Der Wettbewerb fand zwischen September 2017 und August 2018 statt. Vielen Dank an alle Teilnehmer.

Die Gewinner

Ziehung vom 24. Juli 2018
1. Preis: Frau Emmanuelle Pfendler, Vuadens
2. Preis: Frau Nadine Mornod, Vuisternens
3. Preis: Frau Alexia von Rotz, Ferpicloz

Ziehung vom 8. Juni 2018
1. Preis: Herr Gerhard Bächler, Rechthalten
2. Preis: Frau Aline Clément, Domdidier
3. Preis: Frau Chantal Ding, Domdidier

Ziehung vom 30. April 2018
1. Preis: Frau Justine Guillaume, Lentigny
2. Preis: Herr Théophile Coquoz, Corminboeuf
3. Preis: Frau Marie-Lucie Nobs, Farvagny

Ziehung vom 1. März 2018
1. Preis: Frau Nathalie Duffey, Marly
2. Preis: Herr Bertrand Vauthey, Semsales
3. Preis: Frau Béatrice Vatron-Steiner, Grolley

Ziehung vom 30. November 2017
1. Preis: Frau Margaux Delley, Cottens
2. Preis: Herr Denis Bossy, Marly
3. Preis: Frau Céline Mora, Hauteville

Ziehung vom 30. September 2017
1. Preis: Frau Florence Charrière, Broc
2. Preis: Frau Estelle Lippuner, Onnens
3. Preis: Herr Jean-Claude Kursner, Bulle

Preis

Es fanden mehrere Ziehungen von September 2017 bis August 2018 statt.

  • 1. Preis: 1 Abonnement an Unser Biokorb für 1 Jahr im Wert von 998 Franken (inkl. Jahresabo)
  • 2. Preis: 1 Korb von Grangeneuve im Wert von 100 Franken
  • 3. Preis: 1 Kochbuch
Reglement

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz im Kanton Freiburg. Die Teilnahme von Minderjährigen muss mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters erfolgen.

Angestellte des AfU sowie deren Familien sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.

Anmeldung und Teilnahme erfolgen online.

Mehrere Ziehungen finden zwischen September 2017 und August 2018 statt. Die Gewinner werden durch das AfU per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Bei ungültigen Kontaktangaben gilt die Anmeldung zum Wettbewerb als null und nichtig.

Die Preise können nicht umgetauscht werden. Es besteht auch kein Recht auf Rückerstattung.

Die Gewinner sind damit einverstanden, dass ihr Name, Vorname und Wohnort online veröffentlicht werden.

Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung für die Nicht-Zustellung des Gewinns ab.

Der Veranstalter entscheidet allein über Streitfälle im Zusammenhang mit der Auslegung und der Anwendung des vorliegenden Reglements.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Reglement zu ändern und den Wettbewerb zu verschieben oder abzubrechen, wenn die Umstände dies erfordern.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dokumentation

Ähnliche News