News

EKSD - Demission von Margrit Baeriswyl als Schulleiterin der Primarschule Brünisried-Plaffeien

Margrit Baeriswyl, geboren 1955, hat ihre Demission als Schulleiterin der Primarschule Brünisried-Plaffeien auf den 31. Juli 2018 eingereicht. Sie hat sich entschieden, nach 24 Jahren als Lehrerin und Schulleiterin an der Primarschule Brünisried-Plaffeien vorzeitig in Pension zu gehen. Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport dankt Margrit Baeriswyl für ihre grossen Verdienste und ihren langjährigen Einsatz für die Primarschule Brünisried-Plaffeien.

Mehr...

KG - Rechtsprechung des Kantonsgerichts

Urteile publiziert am 5. Dezember 2017 auf der Suchmaschine Tribuna Publikation

Mehr...

KG - Rechtsprechung des Kantonsgerichts

Urteile publiziert am 4. Dezember 2017 auf der Suchmaschine Tribuna Publikation

Mehr...

GR - Amtliches Tagblatt der Oktobersession 2017

Das Amtliches Tagblatt der Oktobersession 2017 ist online

Mehr...

HRA - Öffnungszeiten zum Jahresende

Das Handelsregisteramt ist vom 27.12.2017 bis 29.12.2017 geschlossen.

Mehr...

OCN - Öffnungszeiten während der Festtage

Informationen zu unseren Öffnungszeiten während der Festtage

Mehr...

KG - Rechtsprechung des Kantonsgerichts

Urteile publiziert am 1. Dezember 2017 auf der Suchmaschine Tribuna Publikation

Mehr...

GSD - Spitalaufenthalte ausserhalb des Kantons Freiburg: Voraussetzung für einen Rückgang ist eine stärkere öffentlich-private Zusammenarbeit

Zahlreiche Freiburger Patientinnen und Patienten entscheiden sich für einen Spitalaufenthalt ausserhalb des Kantons, obwohl die betreffenden Leistungen in den Freiburger Spitälern angeboten werden. In den Randbezirken ist dieses Phänomen häufiger anzutreffen als in den anderen Bezirken. Der Kanton möchte diesem Trend entgegenwirken, indem er die Spitäler zu einer Stärkung der Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten und deren Sensibilisierung für das Leistungsangebot der Spitäler und Kliniken im Kanton ermuntert.

Mehr...

SK - Anpassung der Verordnung über den Zugang zu Dokumenten

Nach dem Inkrafttreten des geänderten Gesetzes über die Information und den Zugang zu Dokumenten (InfoG) am 1. Januar 2017 tritt nun am 1. Januar 2018 die Verordnung über den Zugang zu Dokumenten (DZV) in ihrer angepassten Version in Kraft. Somit ist die ganze Freiburger Gesetzgebung im Transparenzbereich an die Aarhus-Konvention angepasst, die für die Schweiz am 1. Juni 2014 in Kraft getreten ist und der Öffentlichkeit im Umweltbereich in einigen Punkten ein weiter gefasstes Zugangsrecht gewährt als dasjenige, das allgemein im InfoG vorgesehen war.

Mehr...

Pages: << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>