News

Bericht des Finanzinspektorats: Das HFR ergreift bereits

Der Verwaltungsrat des freiburger spitals (HFR) nimmt Kenntnis vom Bericht des
Finanzinspektorats, dessen Empfehlungen mit den bereits laufenden Arbeiten zur
Verbesserung des Finanzmanagements und der Kostenrechnung des Spitals
übereinstimmen. Er erinnert daran, dass eine zusätzliche Unterstützung vonseiten des
Staates unerlässlich ist, um eine harmonische Entwicklung des Spitals der Freiburgerinnen
und Freiburger zu gewährleisten.

Mehr...

Finanzmanagement des HFR mit erheblichem Verbesserungspotenzial

Der Staatsrat veröffentlicht zwei Berichte des Finanzinspektorats, den einen über das Audit der Finanzinformationen des freiburger spitals (HFR) und den anderen zur Analyse der vom HFR gewährten Anstellungsgehälter. Die Berichte zeigen von der Kostenrechnung zum Budgetverfahren bis hin zu den Anstellungsgehältern erhebliche Mängel auf. Die Schlussfolgerungen der Berichte stellen das Finanzmanagement des HFR in Frage, und der Staatsrat erwartet Sofortmassnahmen und einen Umsetzungszeitplan bis Ende August 2018.

Mehr...

Die RUBD genehmigt den kantonalen Nutzungsplan blueFACTORY

Die Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion (RUBD) hat den kantonalen Nutzungsplan (KNP) blueFACTORY genehmigt. 2 Einsprachen wurden zurückgezogen. Die RUBD hat die dritte abgewiesen. Innert 30 Tagen kann beim Kantonsgericht (KG) Beschwerde eingereicht werden. Im KNP wird vorgesehen, aus dem blueFACTORY-Gelände ein hochinnovatives, gemischtes Quartier mit Forschung, Bildung, Gewerbe, Dienstleistungen, öffentlichem Nutzen und experimentellen Wohnungen zu machen. Der Standort entspricht einer Lage und Herausforderungen, die von bedeutendem strategischen Interesse für den ganzen Kanton Freiburg sind.

Mehr...

Der Steuerungsausschuss nimmt die nächsten Etappen des Projekts Chamblioux-Bertigny zur Kenntnis

Die Mitglieder des Steuerungsausschusses des Projekts Chamblioux-Bertigny für die Überdeckung des Autobahnabschnitts zwischen den Gemeinden Freiburg, Givisiez, Granges-Paccot und Villars-sur-Glâne und für die Siedlungsentwicklung in diesem Sektor nehmen Kenntnis von den Anfang Jahr ausgeführten Arbeiten und den nächsten Etappen des Projekts. Für die Freigabe der notwendigen Kredite zur Realisierung der ersten Studien dieses grossen Sektors von ungefähr 65 Hektaren wird eine Botschaft an den Grossen Rat verfasst. Mit einem Ideenwettbewerb, finanztechnischen, rechtlichen und technischen Studien zur Umsetzung des gedeckten Einschnitts werden die wesentlichen Weichen für den Projektfortschritt gestellt.

Mehr...

Christian Favre ist der neue Delegierte für Aussenbeziehungen

Der Staatsrat hat den Antrag der Staatskanzlei, Christian Favre als Delegierten für die Aussenbeziehungen bei der Staatskanzlei anzustellen, bestätigt. Er folgt auf Alain Schaller, der beschlossen hat, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen.

Mehr...

Auszeichnung des Staatsrats für die beste zweisprachige Maturität

Die Preisverleihung für das beste zweisprachige Maturitätszeugnis findet anlässlich der Schulabschlussfeiern vom 28. und 29. Juni in Freiburg sowie am 5. Juli in Payerne statt. Der Staatsrat belohnt mit dieser Auszeichnung die Schülerin/den Schüler jedes Gymnasiums mit der besten zweisprachigen Matura für deren besonderen Einsatz. Als Folge der Einführung der zweisprachigen Fachmaturität an der Fachmittelschule, erhielt nun auch die Schülerin/der Schüler mit dem besten Resultat dieses Bildungsganges eine Auszeichnung

Mehr...

Die mikrobiologische Wasserqualität der offiziellen Strandbäder im Kanton Freiburg ist generell gut

Carte des plages

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen kontrolliert alljährlich die Wasserqualität der offiziellen Strandbäder des Kantons Freiburg. Diesen Sommer waren es 12. Die mikrobiologische Wasserqualität der Strandbäder wird generell als gut beurteilt.

Mehr...

Ein Gesetzesentwurf für die Bekämpfung des Litterings

In seiner Sitzung vom 3. Juli 2018 hat der Staatsrat den Gesetzesentwurf zur Änderung des Gesetzes vom 13. November 1996 über die Abfallbewirtschaftung (ABG) angenommen und dem Grossen Rat überwiesen. Mit dieser Änderung wird die rechtliche Grundlage geschaffen, um mit Ordnungsbusse bestrafen zu können, wer im öffentlichen Raum oder in dessen Nähe kleine Mengen von Abfällen wegwirft oder liegenlässt. Darüber hinaus ist eine Verstärkung der Sensibilisierungsmassnahmen betreffend Littering vorgesehen.

Mehr...

Last Minute: Das Angebot für Jugendliche auf Lehrstellensuche im Kanton Freiburg startet heute

Junge Freiburgerinnen und Freiburger, die für den Herbst 2018 noch keine Lehrstelle gefunden haben, können sich ab Montag an Last Minute wenden, wo sie bis am 17. August 2018 bei ihrer Suche unterstützt werden. Dieses Angebot wird vom Kanton kostenlos bereitgestellt.

Mehr...

Positive erste Bilanz des Prostatazentrums Freiburg

Vor einigen Monaten wurde das Prostatazentrum Freiburg von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert. Nun zieht es eine erste Bilanz zu seiner Tätigkeit - und die ist positiv: rund 180 behandelte Patienten 2017, eine starke Beteiligung in der klinischen Forschung und die Festigung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Partnern des Zentrums, dem Daler-Spital und dem freiburger spital (HFR). Auch das erste Quartal 2018 verlief erfreulich: Das Zentrum bestand ein erstes Überwachungsaudit. Nun will das Prostatazentrum seine Position unter den wichtigsten Onkologiezentren der Schweiz weiter stärken.

Mehr...

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>