News

Bei einem Hirnschlag zählt jede Minute

Alle 30 Minuten ereignet sich in der Schweiz ein Hirnschlag. Das sind 16 000 Betroffene pro Jahr. Ein Viertel stirbt, ein Drittel bleibt behindert. Viel Leid könnte vermieden werden, wenn bei einem Hirnschlag rasch und richtig reagiert würde. Im Rahmen der Hirnschlagkampagne der Schweizerischen Herzstiftung informieren Ärzte des freiburger spitals (HFR) am 8. November 2017 in Riaz und am 15. November 2017 in Tafers an öffentlichen Vortragsveranstaltungen zum Thema "Hirnschlag erkennen, rasch und richtig handeln".

Mehr...

Kardiologe zum Leitenden Arzt der Pädiatrie ernannt

Am 1. November 2017 wurde PD Dr. med. Mladen Pavlovic, Kinderarzt mit Spezialisierung in Kardiologie, zum Leitenden Arzt der Pädiatrie des freiburger spitals (HFR) ernannt. Mit dieser Ernennung wird das umfassende Angebot an spezialisierten Leistungen der Klinik weiter ergänzt und die Betreuung für Kinder und Jugendliche ausgebaut.

Mehr...

Um meinen ökologischen Fussabdruck zu verringern, entdecke ich alte und vielfältige Früchte-, Obst- und Getreidesorten neu

Nehmen Sie am Wettbewerb teil und gewinnen Sie ein Abonnement an "Unser Biokorb" für ein Jahr oder andere Preise. Es finden mehrere Ziehungen bis August 2018 statt. Eine Kampagne des AfU für eine verantwortungsbewusste Ernährung zum Schutz der Umwelt

Mehr...

Der Staatsrat hat das Trassee für die Schnittstelle in Marly der Strassenverbindung Marly-Matran festgelegt

Der Staatsrat hat die Linienführung für den Anschluss in Marly der künftigen Strassenverbindung zwischen Marly und Matran festgelegt: Die Strassenverbindung wird über einen neuen Strassenabschnitt an die Haarnadelkurve der Route de la Gruyère angeschlossen werden. Die öffentliche Auflage für das gesamte Projekt wird im 2020 erfolgen.

Mehr...

HIV-Test-Wochen im November 2017

Vom 1. bis zum 30. November 2017 finden die nationalen HIV-Test-Wochen für Männer, die sexuelle Kontakte mit Männern haben (MSM), und Trans* statt. Diese Test-Wochen sind Teil des Nationalen Programms HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (NPHS) des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und finden parallel zur Europäischen HIV-Hepatitis-Test-Woche statt.

Mehr...

Schaffung der interkantonalen E-Government-Vereinigung iGovPortal.ch zwischen dem Staat Freiburg und der Republik und dem Kanton Jura

Gestern Montag haben die Kantone Jura und Freiburg in Delsberg die erste nationale Vereinigung im Bereich E-Government geschaffen. Sie heisst iGovPortal.ch.

Mehr...

Der Staatsrat wird dem Grossen Rat vorschlagen, 25 Millionen Franken für das Experimentiergebäude des Smart Living Lab auf dem blueFACTORY-Gelände bereitzustellen

Das Smart Living Lab, das Forschungs- und Entwicklungszentrum für das intelligente Wohnen der Zukunft, das bis zum Bau seines Gebäudes in der blauen Halle untergebracht ist, wächst schnell. Um seine künftige Entwicklung nicht zur behindern, hat der Staatsrat einer Vergrösserung dieses Experimentiergebäudes um 1000 m2 im Vergleich zum ursprünglichen Projekt zugestimmt und beschlossen, zusätzliche fünf Millionen Franken dafür bereitzustellen. Der für die Realisierung des Projekts vorgesehene Betrag wird somit von 20 auf 25 Millionen Franken aufgestockt. Gleichzeitig prüft der Verwaltungsrat der BFFSA die Reihenfolge der verschiedenen Vorhaben auf dem Gelände, um seinen Finanzplan zu optimieren. Eine Studie hat gezeigt, dass eine Zweckänderung der ehemaligen Abfüllhalle (graue Halle) zurzeit finanziell nicht realisierbar ist. Dieses Projekt wird folglich zurückgestuft, während der Bau des Gebäudes B zusammen mit dem Gebäude des Smart Living Lab oberste Priorität erhält.

Mehr...

Betreuende Angehörige anlässlich des ihnen gewidmeten Tages vor der Kamera

Zum dritten Mal nimmt Freiburg am interkantonalen Tag der betreuenden Angehörigen teil, der jedes Jahr am 30. Oktober begangen wird. An diesem Tag vereinen die Kantone Genf, Waadt, Freiburg, Neuenburg, Jura und Wallis ihre Kräfte, um den Personen, die zu Hause eine in ihrer Gesundheit oder Autonomie beeinträchtigte angehörige Person unterstützen, ihren Dank auszusprechen. Im Mittelpunkt der Freiburger Ausgabe 2017 stehen Filmporträts von betreuenden Angehörigen.

Mehr...

Solar Decathlon: Der Innovationsgeist von blueFACTORY triumphiert jenseits des Atlantiks

Das Solarhaus NeighborHub, das in Freiburg von Studierenden gebaut wurde, die den Instituten des Smart Living Lab auf dem blueFACTORY-Gelände angehören, hat den Solar Decathlon gewonnen, einen prestigeträchtigen internationalen Solarbau-Wettbewerb in Denver. Das als Swiss Living Challenge getaufte Projekt konnte sich unter elf Finalisten behaupten. Es wurde von 44 Studierenden der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (ETH Lausanne), der Hochschule für Technik und Architektur Freiburg (HTA-FR), der Haute école d'art et de design in Genf (HEAD) und der Universität Freiburg (UNI-FR) getragen. Das Projekt ist ein Riesenerfolg und der Freiburger Staatsrat gratuliert allen Beteiligten zu diesem fantastischen Resultat, das den Innovationsgeist von blueFACTORY in die Welt trägt. Eine Freiburger Delegation hat den Wettbewerb als Gelegenheit genutzt, um Kontakte mit den Instituten und Unternehmen zu knüpfen, die im Bereich des Wohnens der Zukunft einen Spitzenplatz einnehmen. Ziel ist es, sich von den besten Methoden inspirieren zu lassen, um eine Strategie zu entwickeln, die es dem Kanton Freiburg erlaubt, seine Stellung in diesem wichtigen Bereich zu stärken.

Mehr...

Landwirtschaftliche Berufsbildung in Grangeneuve - über hundert neue Diplomanden

Das Landwirtschaftliche Institut des Kantons Freiburg in Grangeneuve feiert am 13. Oktober 2017 die französischsprachigen Lernenden. Insgesamt sind es 117 neue Diplomandinnen und Diplomanden, die ihre landwirtschaftliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Angesichts dieser hohen Anzahl führt Grangeneuve zwei Diplomfeiern durch.

Mehr...

Pages: << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>