News

Freiburger Staatsrat unterstützt das Geldspielgesetz

Der Freiburger Staatsrat unterstützt das Geldspielgesetz, über das am kommenden 10. Juni abgestimmt wird. Dieses von den eidgenössischen Räten verabschiedete Gesetz entspricht den Vorgben nach Artikel 106 der Verfassung, wonach die Reingewinne aus Geldspielen für gemeinnützige Zwecke verwendet werden müssen. Diese Voraussetzung schliesst faktisch private Anbieter aus dem Ausland aus, die ihr Spielangebot zu rein lukrativen Zwecken betreiben. Mit diesem Gesetz können nicht nur der Schutz der Bevölkerung, sondern auch die Präventivmassnahmen gegen exzessives Spiel sowie die Behandlungsmöglichkeiten für spielsüchtige Personen verstärkt werden.

Mehr...

Martine Stoffel ist die neue kantonale Beauftragte für Öffentlichkeit und Transparenz

Auf Stellungnahme der kantonalen Öffentlichkeits- und Datenschutzkommission hat der Staatsrat Martine Stoffel zur kantonalen Beauftragten für Öffentlichkeit und Transparenz ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Annette Zunzer Raemy an, die ihr Amt aus privaten Gründen aufgibt.
Auf Stellungnahme der kantonalen Öffentlichkeits- und Datenschutzkommission ernennt der Staats-rat Martine Stoffel zur kantonalen Beauftragten für Öffentlichkeit und Transparenz. Ihr Pensum umfasst 50 Stellenprozente. Sie ist zurzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Dienststelle für Evaluation und Qualitätsmanagement beim Rektorat der Universität Freiburg.

Mehr...

Präsentation des Tätigkeitsberichts 2017 der Kantonalen Behörde für Öffentlichkeit und Datenschutz

Die Kantonale Behörde für Öffentlichkeit und Datenschutz (ÖDSB) hat heute ihren Tätigkeitsbericht 2017 vorgestellt. Im Bereich Transparenz bildete die Anpassung der Verordnung über den Zugang zu Dokumenten (DZV) an die Aarhus-Konvention einen der Schwerpunkte des Jahres. Im Bereich Datenschutz hatte sich die Behörde im Rahmen der Digitalisierung der Kantonsverwaltung mit verschiedenen Fragestellungen zu befassen, so etwa der Auslagerung von Informatikdienstleistungen an externe Anbieter oder in Clouds.

Mehr...

Ernennung eines neuen Verantwortlichen der Personalabteilung und einer neuen Verantwortlichen Apothekerin im FNPG

Der Verwaltungsrat des FNPG hat die Anstellung von Yvan Modolo als Verantwortlichen der Personalabteilung und von Isabelle Gremaud-Tinguely als Verantwortliche Apothekerin des FNPG genehmigt.

Mehr...

Die Interkantonale Zertifizierungsstelle feiert ihr 20-jähriges Bestehen an der BEA

Die Interkantonale Zertifizierungsstelle (OIC) gewährleistet seit 20 Jahren die Kontrolle und die Zertifizierung der AOC, AOP und IPG sowie weiterer Label für die ganze Schweiz. Die OIC ist eine wesentliche Zwischenstufe zwischen dem Produzenten und dem Konsumenten für die Garantie der Rückverfolgbarkeit, der Einzigartigkeit und der Authentizität der zertifizierten Produkte. Anlässlich ihres Jubiläums hat die OIC am Mittwoch, 9. Mai 2018, an der BEA in Bern ein Seminar zum Thema "Mehrwert der Label für den Konsumenten" organisiert. Der Kanton Freiburg hat das Präsidium inne.

Mehr...

Das HFR begrüsst die Vorschläge des Staatsrates

Der Verwaltungsrat des freiburger spitals (HFR) hat die Vorschläge und Erwartungen des Freiburger Staatsrates hinsichtlich der Schaffung eines Gesetzes über das Spitalpersonal, der Umgestaltung des Verwaltungsrates und der Finanzierung des HFR zur Kenntnis genommen. Auch wenn die Position des Staates in Bezug auf die finanzielle Situation des HFR noch zu klären ist, begrüsst das HFR die Tatsache, dass die wichtigsten Fragen zur Zukunft des öffentlichen Spitals der Freiburger Bevölkerung derzeit auf politischer Ebene diskutiert werden. Das HFR freut sich, den Dialog mit der Regierung fortzusetzen, um konstruktive Lösungen zu finden, die seine Weiterentwicklung sichern und weitere Effizienzsteigerungen ermöglichen.

Mehr...

HFR: professionellere Governance, Lösung der Verwaltungsprobleme, namentlich bei den Finanzen, und Schaffung eines Gesetzes über das Spitalpersonal

Der Staatsrat kündigt einen bedeutenden Massnahmenplan an; diese Massnahmen zielen auf die Governance, die Finanzierung und die Verwaltung des freiburger spitals (HFR) sowie den gesetzlichen Rahmen für das Personalmanagement. Er will den Verwaltungsrat des Spitals professioneller machen und Interessenkonflikten vorbeugen. Er fordert, dass das HFR so schnell wie möglich die Fehler, die bei der Verwaltung, namentlich der Finanzen, des HFR festgestellt wurden, behebt. Schliesslich stellt er fest, dass das Gesetz über das Staatspersonal (StPG) nicht mehr den angemessenen Rahmen für das Management des Spitalpersonals darstellt, und beantragt, dass ein neues Gesetz für das Spitalpersonal geschaffen wird, das den Besonderheiten der Arbeit in einem öffentlichen Spital und dem nationalen Umfeld des Wettbewerbs zwischen den Spitälern Rechnung trägt. Dieser Massnahmenplan wird demnächst dem Grossen Rat unterbreitet.

Mehr...

Didier Castella übernimmt die ILFD

Um den Übergang zu erleichtern, verteilte der Staatsrat die Direktionen vor der Vereidigung seines neuen Mitglieds durch den Grossen Rat. Didier Castella wird die Leitung der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD) übernehmen. Er wird die Vertretung in der Sicherheits- und Justizdirektion sicherstellen. Die übrigen Mitglieder des Staatsrats behalten ihre gegenwärtige Funktion.

Mehr...

Sucht: Eine Anlaufstelle und eine Meldemöglichkeit für Fachpersonen und Angehörige, die sich Sorgen um eine jugendlich-e Person machen

Nach 10 Monaten Pilotprojekt entsteht auf dem Kantonsgebiet eine kantonale Indikationsstelle «Sucht» für Minderjährige. Ihr Ziel ist die Früherkennung von problematischem Konsum und Verhalten sowie ein Eingreifen in Fällen, wo eine Unterstützung nötig ist.

Mehr...

Um meinen ökologischen Fussabdruck zu verringern, kaufe ich Fische aus der Region, aus nachhaltiger Zucht (ASC), aus nachhaltiger Fischerei (MSC) oder Bio

Wettbewerb

Nehmen Sie am Wettbewerb teil und gewinnen Sie ein Abonnement an "Unser Biokorb" für ein Jahr oder andere Preise. Es finden mehrere Ziehungen bis August 2018 statt.

Eine Kampagne des AfU für eine verantwortungsbewusste Ernährung zum Schutz der Umwelt

Mehr...

Pages: << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>