News

Die Traditionen von heute im Scheinwerferlicht

Seit gestern steht am Festival Belluard Bollwerk International (BBI) ein unkonventionelles Filmset in einer Holzkiste. Der Staat Freiburg und das Projekt "Lebendige Traditionen in Bildern" unterstützen die Dreharbeiten für einen Film, der den Reichtung und die Vielfalt der lebendigen Traditionen im Kanton Freiburg zeigen soll und bei dem alle mitmachen können.

Mehr...

Sechs neue Blätter auf der Webseite der lebendigen Traditionen im Kanton Freiburg

Neu werden auf der Internetseite www.freiburger-traditionen.ch die Corrida von Bulle, die Festivals, das Winzerfest im Vully, die Messen und Märkte sowie die Expo und der Zuchtstiermarkt Bulle beschrieben. Die Internetseite wird jährlich mit neuen historischen und zeitgenössischen Inhalten, mit Links und audiovisuellen Dokumenten sowie mit Literaturangaben bereichert.

Mehr...

Ein neuer Blick auf unsere Traditionen

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) lanciert das Projekt "Lebendige Traditionen in Bildern: Erneuern, teilen, verknüpfen". Dieses Projekt will insbesondere mit der Fotografie die lebendigen Traditionen aus heutiger Sicht zeigen. Es ist partizipativ und möchte auf diese Weise die jüngere Generation von Freiburginnen und Freiburgern sowie Kunstschaffende und Kulturakteure ermuntern, sich für dieses Kulturerbe einzusetzen. Geplant sind das Teilen von Bildern auf den sozialen Netzwerken, Ausstellungen, eine Publikation sowie künstlerische Kreationen. Das Greyerzer Museum ist mit der Koordination dieses Projekts betraut, das auch von der Kulturstiftung Pro Helvetia unterstützt wird.

Mehr...

Die lebendigen Traditionen kommen in den Freiburger Museen zu Ehren

Am Internationalen Museumstag vom 17. Mai 2015 bieten die Museen in der ganzen Schweiz Führungen und Veranstaltungen zum immateriellen Kulturerbe an. Die Freiburger Museen beteiligen sich mit einem reichhaltigen Programm an diesem Anlass: Heiligen- oder Tierlegenden, das Know-how der Stroh- oder Haarflechterei, Entdeckung des Alplebens und der Käseherstellung. Von Ende März bis in den Juni findet im Kanton Freiburg der "Frühling der lebendigen Traditionen" mit vielen Veranstaltungen statt.

Mehr...

Die lebendigen Traditionen Freiburgs erhalten eigene Internetseite

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) veröffentlicht das Inventar der lebendigen Traditionen im Kanton Freiburg auf einer Internetseite. Diese Seite präsentiert rund vierzig Traditionen und will zudem die Bevölkerung für die den Reichtum und die Praxis lebendiger Traditionen im Kanton sensibilisieren.

Mehr...