News

Startschuss Ausschreibung Sanitas Challenge-Preises 2018 erfolgt!

25. Sanitas Challenge

Ab sofort können sich Vereine und Organisationen online um den Challenge-Preis bewerben, um nächsten Herbst bis zu Fr. 25'000.- zu gewinnen.

Mehr...

Legehennenbetrieb im Kanton Tessin: Fall von Newcastle-Krankheit bestätigt

Legehennenbetrieb im Kanton Tessin: Fall von Newcastle-Krankheit bestätigt Der Verdacht auf Newcastle-Krankheit auf einem Legehennenbetrieb im Südtessin hat sich bestätigt. Es handelt sich um eine hochansteckende Virus-Erkrankung, die verschiedene Vogelarten betreffen kann. Wie die Tierseuchenverordnung (TSV) vorschreibt, werden alle Hennen des betroffenen Betriebs getötet. Für Konsumentinnen und Konsumenten besteht keinerlei Gefahr.
Weitere Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Mehr...

Anwendung von Antibiotika - nur wenn nötig

Der Kampf gegen Antibiotikaresistenzen wird weltweit intensiviert. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat eine "Antibiotika Awareness Woche" lanciert, die zum ersten Mal auch in der Schweiz vom 13. bis 19. November 2017 durchgeführt wird. Die Fachwelt soll klarer vermitteln und die Bevölkerung vor allem besser verstehen, dass die Folgen von Antibiotikaresistenzen ernst zu nehmen sind und weiter zunehmen werden. Weitere Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Mehr...

Kinder und Jugend: vom umfassenden partizipativen Vorgehen zur dynamischen kantonalen Vision mit 73 Massnahmen

Dank der Teilnahme institutioneller und verbandlicher Partnerinnen und Partner, Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft oder noch der Hauptbetroffenen, soll heissen: der Kinder und Jugendlichen, konnten die Oberziele festgelegt werden, welche die Kinder- und Jugendpolitik des Kantons Freiburg bis 2030 prägen werden. Die treibende Kraft dieser langfristigen Arbeiten war das Wohlbefinden der Freiburger Kinder und Jugendlichen. Entstanden sind daraus eine Strategie und ein Aktionsplan mit 73 Massnahmen, die ab 2018 umgesetzt werden sollen.

Mehr...

Verleihung der Preise der beruflichen Eingliederung 2017

Die 15. Ausgabe der Preise der beruflichen Eingliederung findet am kommenden 3. November am "Comptoir Gruérien" statt. Engagement, Mut, Ausdauer und Offenheit sind die Gemeinsamkeiten der verschiedenen Gewinnerinnen und Gewinner.

Mehr...

KRANKENKASSENPRÄMIEN 2018: Information und Beratung in Freiburg für alle

Freiburg für alle freut sich, die Schweizerische Patientenstelle, Sektion Freiburg zu empfangen. Die Bevölkerung wird zum Thema Krankenkassenprämien 2018 informiert.
Jeder kann kostenlos und ohne Termin in einem vertraulichen Rahmen nützliche Ratschläge bekommen, um die Wahl der Krankenkasse in Bezug auf seine Bedürfnisse zu treffen.
Standardbriefe (Anfrage einer Offerte, Kündigung der Versicherung, usw.) werden zur Verfügung stehen. Daten: Mittwoch, 8. November 2017, von 9-13 Uhr - Samstag, 11. November 2017, von 9-12 Uhr Ort: Freiburg für alle, Cribletgasse 13 in Freiburg http://www.federationdespatients.ch/

Mehr...

HIV-Test-Wochen im November 2017

Vom 1. bis zum 30. November 2017 finden die nationalen HIV-Test-Wochen für Männer, die sexuelle Kontakte mit Männern haben (MSM), und Trans* statt. Diese Test-Wochen sind Teil des Nationalen Programms HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (NPHS) des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und finden parallel zur Europäischen HIV-Hepatitis-Test-Woche statt.

Mehr...

Betreuende Angehörige anlässlich des ihnen gewidmeten Tages vor der Kamera

Zum dritten Mal nimmt Freiburg am interkantonalen Tag der betreuenden Angehörigen teil, der jedes Jahr am 30. Oktober begangen wird. An diesem Tag vereinen die Kantone Genf, Waadt, Freiburg, Neuenburg, Jura und Wallis ihre Kräfte, um den Personen, die zu Hause eine in ihrer Gesundheit oder Autonomie beeinträchtigte angehörige Person unterstützen, ihren Dank auszusprechen. Im Mittelpunkt der Freiburger Ausgabe 2017 stehen Filmporträts von betreuenden Angehörigen.

Mehr...

Impfung gegen die saisonale Grippe: Zum dritten Mal in Folge können sich Freiburgerinnen und Freiburger in den Apotheken impfen lassen

Die Grippe-Impfkampagne ist in vollem Gange. Im Kanton Freiburg kann man sich beim Arzt oder in der Apotheke gegen Grippe impfen lassen. 2016 haben 868 Personen von dem Angebot der Apotheken Gebrauch gemacht.

Mehr...

Freiburg für alle an der Greyerzer Messe in Bulle

In Zusammenarbeit mit dem Verein „Stop Violence im Greyerzerland", nimmt Freiburg für alle an der Greyerzer Messe teil. Die Messe findet statt vom 27. Oktober bis 5. November 2017. (siehe Flyer).

Mehr...

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>