News

Unterstützungsschreiben des Staatspersonals des Kantons Freiburg für die Forderungen der FEDE

Ein Unterstützungsschreiben des Staatspersonals des Kantons Freiburg für die Forderungen der Föderation der Personalverbände der Staatsangestellten des Kantons Freiburg (FEDE) mit 5003 Unterschriften wurde heute Nachmittag der Staatskanzlei übergeben.

Die Staatskanzlei des Kantons Freiburg hat heute Nachmittag ein Unterstützungsschreiben des Staatspersonals des Kantons Freiburg für die Forderungen der FEDE erhalten. Gefordert wird "eine allgemeine Lohnerhöhung von 0,8 % per 1. Januar 2017" sowie "personelle Verstärkung durch zusätzliche Stellen für bestimmte Dienstleistungen, um die Qualität des Service public zu gewährleisten und gegenüber der Bevölkerung die versprochenen Leistungen zu erbringen".

Das Unterstützungsschreiben ist mit 5003 Unterschriften versehen.