News

Berufswahlordner für französischsprachige OS-Schülerinnen und OS-Schüler

Das Amt für Berufsberatung und Erwachsenenbildung bietet den Schülerinnen und Schülern der französischsprachigen Orientierungsschulen in Freiburg einen Berufswahlordner an, um sich über ihren künftigen schulischen oder beruflichen Weg Gedanken zu machen. Die neueste Ausgabe dieses Ordners wurde grafisch komplett neu gestaltet.

"Was willst du mal werden, wenn du gross bist?". Die Schülerinnen und Schüler der französischsprachigen Freiburger Orientierungsschulen können im Berufswahlordner "Une vie, des directions" Antworten auf diese Frage finden. Dieser Lernordner wird bei den Berufswahlkursen der Berufsberaterinnen und Berufsberater in den Schulklassen verwendet. Der aktualisierte und grafisch neugestaltete Ordner wurde kürzlich an die Schülerinnen und Schüler abgegeben.

"Une vie, des directions" ist ein Berufswahlordner, der die Schülerinnen und Schüler während der gesamten OS begleitet und Einblick in die Berufswelt und die Ausbildungen gibt. Er hilft ihnen, sich selber besser kennenzulernen. Der Ordner ist in vier Teile gegliedert. Im ersten Kapitel werden die Schülerinnen und Schüler ermuntert, sich über ihre Interessen, ihre Motivation und ihre Fähigkeiten Gedanken zu machen. Sie werden auch angeregt, sich zu überlegen, welche Rolle die Arbeit in ihrem Leben spielt und welchen Einfluss sie auf ein ausgeglichenes Leben hat. In einem zweiten Teil entdecken die Schülerinnen und Schüler die Berufe und Ausbildungen und lernen, wie sie die verfügbaren Informationsquellen nutzen können. Die beiden letzten Kapitel begleiten die Schülerinnen und Schüler bei der Entscheidung und helfen ihnen, den gewünschten Weg einzuschlagen. Einige benötigen Auskunft über die Aufnahmebedingungen an eine bestimmte Schule, andere lernen, einen Bewerbungsbrief und einen Lebenslauf zu schreiben oder sich auf ein Bewerbungsgespräch vorzubereiten. Nichts wird dem Zufall überlassen. Der Berufswahlordner gibt Antwort auf die wesentlichsten Fragen für diese wichtige Zeit der Orientierung, des Entscheidens und der Eingliederung in die Arbeitswelt.

Neuerungen der Ausgabe 2016?2018:

  • Der Ordner enthält einen USB-Stick, um darauf den Lebenslauf und die Bewerbungsbriefe zu speichern.
  • Ein kleines Heft gibt den Eltern Tipps und Anregungen, wie sie ihr Kind bei diesem manchmal schwierigen Schritt helfen können.