News

Förderpreis für Erwachsenenbildung 2007

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport freut sich, die achte Ausgabe des Förderpreises für Erwachsenenbildung anzukündigen. Bewerberinnen und Bewerber können sich bis zum 14. Juli 2007 anmelden.

Der Förderpreis für Erwachsenenbildung 2007 ist lanciert! Wir erinnern daran, dass der alle zwei Jahre verliehene Preis dazu dient, die Erwachsenenbildung im Kanton zu fördern, diesbezügliche Initiativen anzuregen und die Anerkennung des Staates gegenüber Personen und Institutionen zum Ausdruck zu bringen, die zur Entwicklung von Bildungsaktivitäten beigetragen haben.

2005 ging der Preis, der mit 3’000 Franken dotiert ist, an L’êtrier Favre&Cie in Marly für dessen Projekt mit dem Titel "Formation d’agents de promotion de qualité de vie".

  • Der Preis kann verliehen werden für:
    Die Tätigkeit oder das Engagement in der Erwachsenenbildung einer Einzelperson oder Gruppe;
  • Die Planung und Ausarbeitung eines pädagogischen Projekts;
  • Jeder andere für die Entwicklung der Erwachsenenbildung nützliche Beitrag.

Kandidatinnen und Kandidaten – Einzelpersonen oder Institutionen – können sich selber anmelden oder von Dritten vorgeschlagen werden. Bewerben kann man sich bis zum 14. Juli 2007.
Die diesbezüglichen Bestimmungen, die per Beschluss des Staatsrates festgelegt wurden, sind beim Amt für Berufsberatung und Erwachsenenbildung erhältlich.

Auskunft erteilt:
Marc Chassot, Vorsteher des Amts für Berufsberatung und Erwachsenenbildung, Tel. 026 305 41 85

Dokumentation