Die Berufsbildung macht aus Talenten Profis

Das Amt für Berufsbildung (BBA), respektive die Volkswirtschaftsdirektion (VWD) ist für den Vollzug und die Aufsicht der Berufsbildung zuständig. Zu dessen Aufgaben zählen Beratung und Begleitung für die :

wie auch das Weiterentwickeln und Fördern der Berufsbildung und das Erweitern von Lehrstellenangeboten.

Die Durchführung dieser Aufgaben erfolgt im Rahmen der Bestimmungen des Bundesrechts - Bundesgesetz über die Berufsbildung und dessen Verordnung, der interkantonales Vereinbarungen und des kantonalen Rechts - Kantonales Gesetz über die Berufsbildung und dessen Reglement. Durch seine Funktion wird das Amt zum Portal und zur kantonalen Plattform bezüglich Berufsbildung und stellt somit ein bedeutendes Spektrum an Berufspartnern zur Verfügung.

Unterstellte Einheiten

 

Bilder der Feiern vom 10. Juli 2015

Feier

Die Bilder der Aushändigung der eidgenössischen Ausweise vom 10. Juli 2015 sind verfügbar :

Die Bilder sind in beiden Galerien dieselben.

News

Swiss Skills 2018 in Bern, "Treffpunkt formation"

Weiter gehen. Ein Anstoss der Schweizerischen Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten zu Berufswahlunterricht.

Mehr...

Gleichstellung und städtischer Raum

Am 14. Juni 2018 um 17.30 Uhr im alten Bürgerspital organisiert das Büro für die Gleichstellung von Frau un Mann und für Familienfragen (GFB) eine Konferenz zum Thema "Gleichstellung und städtischer Raum" im Rahmen seines Gleichstellungs-Netwerks. Diese Konferenz ist Teil des Programms des Mini-festival "Voix de Femmes" von espacefemmes-frauenraum.

Mehr...

Der Juni im Zeichen der Spielsucht

Freiburg empfängt im Rahmen eines internationalen Symposiums über die Glücksspielsucht vom 27. bis 29. Juni 2018 300 Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen. Gleichzeitig wird die Öffentlichkeit zu einer interaktiven "Roadshow" auf dem Python-Platz eingeladen und für Eltern werden Sensibilisierungsworkshops zum Umgang mit Bildschirmen angeboten.

Mehr...