Die Berufsbildung macht aus Talenten Profis

Das Amt für Berufsbildung (BBA), respektive die Volkswirtschaftsdirektion (VWD) ist für den Vollzug und die Aufsicht der Berufsbildung zuständig. Zu dessen Aufgaben zählen Beratung und Begleitung für die :

wie auch das Weiterentwickeln und Fördern der Berufsbildung und das Erweitern von Lehrstellenangeboten.

Die Durchführung dieser Aufgaben erfolgt im Rahmen der Bestimmungen des Bundesrechts - Bundesgesetz über die Berufsbildung und dessen Verordnung, der interkantonales Vereinbarungen und des kantonalen Rechts - Kantonales Gesetz über die Berufsbildung und dessen Reglement. Durch seine Funktion wird das Amt zum Portal und zur kantonalen Plattform bezüglich Berufsbildung und stellt somit ein bedeutendes Spektrum an Berufspartnern zur Verfügung.

Unterstellte Einheiten

 

Bilder der Feiern vom 10. Juli 2015

Feier

Die Bilder der Aushändigung der eidgenössischen Ausweise vom 10. Juli 2015 sind verfügbar :

Die Bilder sind in beiden Galerien dieselben.

News

Der Staat Freiburg nimmt am Forum der Berufe Start 2017 teil!

logo Start!

Um die Berufe der Lernenden beim Staat Freiburg zu fördern, werden wir beim Forum der Berufe Start 2017 anwesend sein. http://start-fr.ch/de/

Mehr...

Zweisprachige Klassen für die Ausbildung zur Landwirtin / zum Landwirt EFZ: Grangeneuve geht neue Wege

Das Landwirtschaftliche Institut des Kantons Freiburg Grangeneuve hat im Herbst 2017 eine zweisprachige Klasse für die Schülerinnen und Schüler im dritten Jahr der Ausbildung zur Landwirtin / zum Landwirt EFZ eröffnet. Grangeneuve ist somit die erste landwirtschaftliche Schule der Schweiz, die einen solchen Lehrgang in den zwei offiziellen Sprachen des Kantons anbietet.

Mehr...

Minderjährige Person, die hilfsbedürftig erscheint

Am 20. November 2015 hat die Direktion für Gesundheit und Soziales auf der Website des Jugendamtes das «Protokoll zur Früherkennung und Weiterleitung von Fällen der Kindesmisshandlung (0 bis 18 Jahre)» veröffentlicht.

Mehr...