Verschmutzung

Sollten Sie Zeuge einer Verschmutzung werden,
wählen Sie 117 !

 
Das Amt für Umwelt verfügt für die Bewältigung einer Verschmutzung über einen Schadendienst, welcher rund um die Uhr erreichbar ist. Dieser unterstützt und berät bei Bedarf die Einsatzdienste bei Ereignissen, aber auch bei drohenden bzw. sich abzeichnenden Gewässer- und Bodenverschmutzungen.
 
Die Einsatz- und Alarmzentrale (117) des Kantons Freiburg sorgt für die Benachrichtigung und das Aufgebot aller betroffenen Einsatzkräfte (Oel/Chemie-Wehrstützpunkte, Ortsfeuerwehr, Fischereiaufseher) inklusive dem Unterstützungsdienst bei Verschmutzungen (UDV) des Amtes für Umwelt.

News

Pollution d'un ruisseau à Châtel-St-Denis

Hier matin, la police était avisée de la pollution d'un cours d'eau à Châtel-St-Denis. Son origine a pu être établie.

Mehr...

Une citerne se renverse et pollue un cours d'eau à Sorens

Ce matin, une citerne de lisier accouplée à un tracteur s'est renversée dans un champ à Sorens. Son contenu s'est répandu et a atteint un ruisseau passant plus bas. Les pompiers sont intervenus pour neutraliser cette pollution. Son impact n'est pas encore connu.

Mehr...

Umweltverschmutzung in Wünnewil

In Wünnewil liefen gestern mehrere zehntausend Liter Gülle in die Taverna. Die Feuerwehr musste Wasser in den Bach pumpen, um grösseren Schaden zu verhindern.

Mehr...

Pollution d'un ruisseau à Morens

Hier après-midi, la pollution d'un cours d'eau à Morens a été constatée. Son origine a pu être établie.

Mehr...

Pollution d'un ruisseau à Riaz

Hier après-midi, la pollution du cours d'eau " La Sionge " a été constatée à la hauteur de Riaz. Son origine n'a pas pu être établie.

Mehr...

Pages: 1 2 3 4 5 > >>