News

Staatsrat gewährt acht Mehrjahres-Schaffensbeiträge für die Jahre 2015 bis 2017

Der Staatsrat vergibt für die Jahre 2015 bis 2017 acht Mehrjahres-Schaffensbeiträge, die sich auf einen Gesamtbetrag von fast 6 Millionen Franken belaufen. Für sieben der acht Begünstigten wird die Finanzhilfe erneuert, wogegen der achte Schaffensbeitrag neu an das Freiburger Kammerorchester (FKO) geht. Die Mehrjahres-Schaffensbeiträge machen die Hälfte des jährlichen Kulturförderbudgets aus.

Mehr...

„Ein letztes Glas?“ Ausstellung über ein Material

Das Amt für Archäologie präsentiert seine neue Sonderausstellung, die sich der Freiburger archäologischen Sammlung der im Grabkontext aufgefundenen Glaswaren widmet. Seien es „letzte Verpackungen" oder Totenbeigaben wie Schmuck und Gefässe, die vom 21. Juni 2014 bis zum 20. September 2015 in Freiburg gezeigte Schau lädt die Besucher ein, die Geschichte dieses Werkstoffs zu entdecken, die nicht nur von den ersten Freiburger Glasobjekten, sondern auch von den ausgeklügelten Techniken der antiken Glasmacher erzählt.

Mehr...

Gaël Sapin wird das Atelier "Jean Tinguely" in Paris beziehen

Auf Vorschlag der Expertenjury wird die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) das Künstleratelier in der Cité internationale des Arts in Paris für sechs Monate dem jungen bildenden Künstler Gaël Sapin aus der Broye zur Verfügung stellen.

Mehr...